Der Königsweg der Existenzgründung

Spannend, da man direkt mit einem funktionierenden Unternehmen startet. Aber komplex, da es sehr viele Stolpersteine gibt. Eine spezialisierte Nachfolgeberatung lohnt sich!

— Jens Schleuniger, Geschäftsführer von Recitfga-bsl.info

Nachfolge? Ja, aber richtig mit Beratung (gefördert, bis 80%)

Sie können sich vorstellen, Nachfolger eines bereits am Markt erfolgreich tätigen Unternehmens zu werden? Eine Beratung durch einen Gründercoach aus unserem Netzwerk beantwortet Ihnen alle offenen Fragen und lässt die Übernahme zu einem Erfolg werden. Denn auch eine Unternehmensnachfolge sollte ebenso gut durchdacht und geplant werden wie eine Neugründung – eine geförderte Beratung hilft Ihnen dabei.

Bei der Unternehmensnachfolge gründen Sie kein neues Unternehmen, sondern übernehmen einen vorhandenen Betrieb, da der Besitzer – oft aus Altersgründen – ausscheiden möchte. Der Vorteil der Unternehmensnachfolge: Sie führen ein Unternehmen weiter, das sich in der Regel bereits am Markt etabliert hat. Dadurch sinkt Ihr Risiko, bereits zu Beginn zu scheitern. Allerdings gibt es um die Unternehmensnachfolge herum viele Fragen zu klären, insbesondere was die Nachfolgeregelungen, den Kaufpreis und die Finanzierung betrifft.

Auch bei der Unternehmensnachfolge gibt es gewisse Risiken und Stolpersteine, die beachtet werden müssen. Unser Gründercoach unterstützt Sie bei der Nachfolge, indem er Ihnen mit einer strukturierten Vorgehensweise beim Nachfolgeprozess zur Seite steht. Insbesondere Fragen rund um die Finanzierung, die Verhandlung des Kaufpreises und Nachfolgeregelungen sind Fokusthemen bei einer Nachfolgeberatung.

Eine Nachfolgeberatung wird in der Regel vom jeweiligen Bundesland gefördert. So können bis zu 80% der Kosten für die Beratung eingespart werden.

Um eine Nachfolgeberatung in Anspruch zu nehmen, füllen Sie bitte unser Formular aus. Daraufhin suchen wir einen geeigneten Berater aus unserem Netzwerk für Sie, der wiederum mit Ihnen Kontakt aufnimmt und ein unverbindliches Erstgespräch vereinbart. Nach dem kostenlosen Erstgespräch können Sie dann mit der Beratung beginnen.

Sie würden gerne ein Unternehmen übernehmen, haben aber noch keine geeignete Firma für eine Nachfolge gefunden? Kein Problem – geben Sie diese Information jedoch bitte im Fließtext unseres Formulars mit an.

Die Berater aus unserem Netzwerk veranschlagen rund 100 Euro die Stunde (800 Euro pro Tag). Je nach Umfang der Nachfolgeberatung sollten Sie mit Kosten zwischen 800 und 4.000 Euro rechnen. Aufgrund der Vielzahl regionaler und überregionaler Fördermaßnahmen ist es jedoch in den seltensten Fällen notwendig, die vollen Kosten für eine Nachfolgeberatung zu zahlen. Je nach Bundesland werden so bis zu 80% der entstandenen Beratungskosten übernommen.

Da es bei der regionalen Förderung keine einheitliche Regelung gibt, sollten Sie die Fördervoraussetzungen und Förderhöhe während Ihrem kostenfreien Erstgespräch mit Ihrem Gründercoach besprechen.

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus.

best books to buy

www.alex-car.com.ua/cart/mark/all/all/all/291

www.progressive.com.kz/online_store/