BürgschaftsGemeinschaft Hamburg

In Hamburg unterstützt die BürgschaftsGemeinschaft Hamburg Existenzgründer und Selbstständige dabei Kredite zu erhalten, wenn Sicherheiten fehlen. Die BürgschaftsGemeinschaft Hamburg bietet hierzu verschiedene Programme an.

Den Antrag auf eine Bürgschaft von der Bürgschaftsbank stellen Sie in der Regel über die jeweilige Hausbank.

Bürgschaften in Hamburg erhalten

Wenn Sie als Existenzgründer oder Unternehmer für einen Kredit der Bank nicht die erforderlichen Sicherheiten aufweisen, können Sie eine Bürgschaft bei der Bürgschaftsbank beantragen. In Hamburg steht Ihnen die Bürgschafts-Gemeinschaft (BG) Hamburg zur Seite. Ziel der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg als Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft  ist die Förderung mittelständischer Unternehmen in Hamburg. Unterstützt wird sie dabei von der Stadt  Hamburg in Form von eigenkapitalähnlichen Darlehen und mit Rückgarantien.

Die Hauptaufgabe der BG ist, mittelständischen Unternehmern, Existenzgründern und Freiberuflern, die über persönliche und kaufmännische Qualifikation verfügen, mit Sicherheiten bei der Kreditfinanzierung unter die Arme zu greifen und die Risiken somit auf mehrere Schultern zu verteilen. Außerdem hat die Unterstützung von Unternehmensgründungen bei der BG Hamburg einen besonderen Stellenwert. Mit der "hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative" will die BG verstärkt Existenzgründer fördern.

Das Bürgschaftsangebot der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg bietet folgende Bürgschaftsprogramme:

  • Ausfallbürgschaft
    Die BürgschaftGemeinschaft Hamburg bürgt für Kreditnehmer im Falle des Finanzierungsausfalls bis zu einem Darlehensbetrag von 2 Mio. € . Eine Bürgschaft können nur Existenzgründer und Unternehmen beantra- gen, die möglichst geordnete, finanzielle Verhältnisse vorweisen können, ein rentables Vorhaben planen und eigene Sicherheiten besitzen. Die BG verbürgt keine Kredite zur Finanzierung von Umschuldungen oder Sanierungen. Anträge werden über die Hausbank gestellt. Die Dokumente zur Beantragung von Bürgschaften finden Sie auf der Internetseite der BG.
  • BG-Express
    Die Bürgschaft-express ist ein Angebot der BG Hamburg, einen Bürgschaftsantrag innerhalb von 24 Stunden zu entscheiden. Dieses Angebot richtet sich an Unternehmen, die bereits seit 3 Jahren bestehen und einen Bürgschaftsbetrag von max. 100.000 € beantragen. Die Beantragung erfolgt online. 
  • BG Leasing!
    Dieses Bürgschaftsprogramm richtet sich an Unternehmen, die ein Wirtschaftsgut, zum Beispiel eine Maschine oder eine EDV-Anlage, leasen möchten, jedoch nicht genügend Sicherheiten vorweisen können. In diesem Fall unterstützt die BürgschaftsGemeinschaft den Leasingnehmer mit Hilfe einer Bürgschaft.

Suchen Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank nach den Bürgschaften der BürgschaftGemeinschaft Hamburg.

Kontakt zur BürgschaftsGemeinschaft Hamburg

  • BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH
    Besenbinderhof 39
    20097 Hamburg
    Telefon: 040.611 700 100
TIPP

Die Bürgschaftsangebote der BürgschaftGemeinschaft Hamburg finden Sie in unserer Kapitalgeber- und Förderdatenbank.

Vorheriger Artikel:
Bremen
Nächster Artikel:
Hessen

Aktuelles aus unserem GründerDaily

adulttorrent.org

Наш популярный web-сайт , он описывает в статьях про готовые шторы тюль киев.