Förderung im Saarland durch die SIKB

Die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB) vergibt Fördermittel für Existenzgründer und Selbstständige im Saarland. Wir stellen Ihnen die wesentlichen Programme der SIKB vor. Den Antrag auf Fördermittel von der SIKB stellen Sie in der Regel über Ihre Hausbank.

Neben der Saarländische Investitionskreditbankkönnen Sie auch Fördermittel bei der KfW beantragen.

Fördermittel im Saarland von der SIKB erhalten

Die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB) unterstützt neben der bundesweit aktiven KfW Existenzgründer und mittelständische Unternehmen im Saarland bei ihrer Finanzplanung. In Kooperation mit einer Reihe von Partnern bietet die SIKB eine umfassende Produktpalette an verschiedenen Fördermitteln. Ihr Fokus liegt dabei hauptsächlich auf folgenden vier Finanzierungsinstrumenten - Krediten, Beteiligungen, Bürgschaften und Wagniskapital. Zudem engagiert sie die SIKB im Saarland im Bereich der Wohnungsbauförderung. Die Fördermittel werden über die eigene Hausbank beantragt, die den Antrag an die SIKB weiterleiten kann, jedoch nicht dazu verpflichtet ist.

Mit folgenden Förderprogrammen und Fördermitteln unterstützt die SIKB Existenzgründer und mittelständische Unternehmen im Saarland:

  • Gründungs- und Wachstumsfinanzierung
    Die SIKB vergibt im Rahmen dieses Förderprogramms Darlehen an Freiberufler, Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen sowie an Vermieter einer Gewerbeimmobilie im Saarland. Mit dem Kredit der SIKB können Investitionen, Betriebsmittel und der Erwerb von Unternehmen oder tätigen Beteiligungen finanziert werden. Der Umfang des Darlehens beträgt max. 2 Mio. €. Die Laufzeit eines Betriebsmittelkredits bemisst die SIKB auf fünf Jahre bei einem Jahr tilgungsfreier Anlaufzeit oder sie endet nach zwei Jahren endfällig. Die Laufzeit von Investitionskrediten kann bis zu 20 Jahre bei einer tilgungsfreien Anlaufzeit von max. 3 Jahren betragen. Besondere Zinssubventionen bietet die SIKB im Saarland bei Arbeitsplatzschaffung oder Betriebsübernahme.
  • Startkapitalprogramm des Saarlands
    Dieses Darlehen vergibt die SIKB an Existenzgründer, Existenzfestiger sowie Freiberufler im Saarland, die innerhalb einer Frist von 3 Jahren Finanzmittel zur Finanzierung von Sachinvestitionen, Betriebsmitteln oder zum Erwerb von Unternehmen oder Beteiligungen benötigen. Der Kredit kann 80% des Gesamtfinanzierungsbedarfs, aber max. 25.000 € betragen. Die SIKB fördert im Rahmen der De-minimis-Verordnung. Die Laufzeit umfasst max. zehn Jahre mit bis zu zwei Jahren Tilgungsfreiheit. Es besteht die Möglichkeit, dass das Saarland für 24 bzw. 36 Monate die Zinszahlungen übernimmt.
  • Unternehmerkapital ERP-Kapital für Gründung
    Das ERP-Kapital ist ein Nachrangdarlehen der SIKB, das sich an Freiberufler, Existenzgründer sowie kleinere und mittlere Unternehmen bis drei Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit richtet. Bei diesem Fördermittel stärkt die SIKB im Rahmen des European Recovery Program (ERP)die Eigenkapitalbasis der Unternehmer und eröffnet Wege für den Bezug von Fremdkapital.Die Voraussetzung für eine Kreditgewährung ist der Einsatz eigener Mittel des Antragsstellers von mindestens 15% der förderfähigen Kosten. Mit dem Darlehen der SIKB können diese bis auf 45%, aber max. 500.000 € aufgestockt werden. Die Laufzeit bemisst die SIKB auf 15 Jahre bei sieben tilgungsfreien Anlaufjahren.

Neben zahlreichen Förderprogrammen bietet die SIKB im Saarland Beteilungen mit einer Laufzeit von bis zu zehn Jahren zu unterschiedlichen Konditionen an. Zudem können über die SIKB Bürgschaften beantragt werden, die bis zu 80% eines Ausfalls an Kapital sowie die Kosten der Rechtsverfolgung abdecken können.

Ein Überblick über die Fördermittel der Saarländischen Investitionskreditbank (SIKB) sowie weitere Fördermittel zur Finanzierung ihrer Selbstständigkeit im Saarland finden Sie schnell und einfach in unserer Kapitalgeberdatenbank.

Kontakt zur SIKB Saarländische Investitionskreditbank

  • Kunden-Hotline 0049-681-3033-0
  • SIKB - Saarländische Investitionskreditbank
    Franz-Josef-Röder-Straße 17
    66119 Saarbrücken
TIPP

In der Kapitalgeber- und Förderdatenbank finden Sie alle wichtigen Eckdaten zu den Förderprogrammen, Zuschüssen und Bürgschaften der SIKB sowie weitere Möglichkeiten zur Finanzierung ihrer Selbstständigkeit im Saarland.

Vorheriger Artikel:
Rheinland-Pfalz
Nächster Artikel:
Sachsen

Aktuelles aus unserem GründerDaily

best-cooler.reviews/rtic-tumbler-against-the-yeti-rambler-who-will-be-a-winner/

aboutviagra.info

Наш важный блог с информацией про https://cleansale.kiev.ua.