Start-ups, die sich per Crowdinvesting finanzieren

Die Zahl der Start-ups, die sich bisher in Deutschland über Crowdinvesting finanzieren konnten, steigt kontinuierlich - aktuelle Zahlen finden Sie in unserem Crowdinvesting-Monitor. Zudem sollte die Finanzierung gut vorbereitet sein. Dazu präsentieren sich die Gründer oft mit umfangreichen Unterlagen auf den Plattformen.

Zudem finden die Investoren auch oft ein kurzes Video, das ähnlich wie beim Elevator Pitch die Geschäftsidee kurz zusammenfassen soll.

Die erste Millionenfinanzierung: AoTerra

Dem Start-up AoTerra ist auf Seedmatch eine Millionenfinanzierung gelungen. Von 883 Investoren kamen genau 1 Millionen Euro im zweiten Quartal 2013 zusammen.

Für perfekte Kurven: SugarShape

Dessous von SugarShape werden nach den Vorgaben der Kunden - also der Crowd entworfen. Somit war es für die Gründerinnen des Start-ups eine logischer Schritt auch die Finanzierung über die Crowd zu wagen. Den Investoren gefiel das Geschäftskonzept und so kamen 100.000 € zusammen. Auch auf Recitfga-bsl.info stand Mitgründerin Sabrina Schönborn bereits Rede und Antwort.

Spielzeug in der Kiste per Abo nach Hause

Das Start-up Meine-Spielzeugkiste hat ein neues Modell für die Spielzeugversorgung von Kindern entwickelt. So braucht man Spielzeug nun nicht mehr kaufen, sondern kann sich je nach Alter des Kindes das Spielzeug für einen gewünschen Zeitraum ausleihen. Meine-Spielzeugkiste ware auf Companisto erfolgreich.

TIPP

Mehr rund um den Elevator Pitch mit zahlreichen Tipps und Hinweisen für die perfekte Kurzpräsentation für Ihr Start-up finden Sie ebenfalls auf Recitfga-bsl.info

Übersetzungen einfach: lingoking

lingoking ist eine Online-Plattform für einen schnellen Service für die Vermittlung von Telefondolmetschern. 142 Investoren waren von der Geschäftsidee überzeugt und beteiligten sich mit 100.000 € an dem Start-up. Wir haben im Anschluss an die Finanzierung lingoking genauer betrachtet.

300.000 Euro für Tee: 5 CUPS and some sugar

Auf Companisto konnte das Gründerteam von 5 CUPS and some sugar Anfang Juli 2013 auf eine erfolgreiche Finanzierung zurückblicken. Mit dem individuell zusammenstellbaren Tee konnten 300.000 € aus der Crowd eingesammelt werden.

Vorheriger Artikel:
Crowd Dialog Konferenz
there

подробно artma.net.ua

Был найден мной важный web-сайт на тематику пневматическое оружие.