Gelateria La Luna

Erfolgreiches Eiscafé als Ganzjahreskonzept

Branche: Gastronomie-Eisgewerbe

Das Eiscafé bietet in entspannter Atmosphäre ausgezeichnete, handwerklich hergestellte Speisen an.

Über Gelateria La Luna

  • Gründungsjahr: 1994
  • Anzahl Standorte: > 50
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Franchiseverband: -
  • Hilfe bei der Finanzierung: Ja

Franchise-Konditionen

  • Eigenkapital ab: 50.000 Euro
  • Gesamtinvestition ab: ab 200.000 Euro
  • Eintrittsgebühr ab: 5.000 Euro
  • Laufende Gebühr: ca. 3 % v. Umsatz

Geschäftskonzept von Gelateria La Luna

La Luna kann auf über 20 Jahren Erfahrungen im Gastronomie-Eisgewerbe zurückblicken und verfügt so über ein erprobtes und etabliertes Geschäftsmodell. Die La Luna Eiscafés bieten in einem hochwertigen Ambiente ausgezeichnete, handwerklich hergestellte Speisen an. Im Gegensatz zu klassischen Eisdielen ist das Konzept durch zusätzliche Produkte wie Waffeln, Torten, Apfelstrudel usw. ganzjährig erfolgreich. Das La Luna Eiscafé ist nicht nur der perfekte Ort um tagsüber mit Freunden, der Familie oder Geschäftspartnern Eis zu essen oder einen Kaffee zu trinken, auch an den Abenden kann der Gast entspannt bei trendiger Dekoration und ruhiger Musik einen leckeren Prosecco oder einen guten Wein genießen.

Aufgaben des Franchisenehmers

Als Partner bei La Luna haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Eiscafé aufzubauen und zu führen. Sie wählen Mitarbeiter aus, stellen diese ein und führen Ihr Team. Zudem organisieren Sie regionale Marketingmaßnahmen und führen Verhandlungen. Sie haben Sie die Perspektive Ihr Unternehmen zur regionalen Marktführerschaft zu leiten und mittelfristig mit mehreren Standorten zu expandieren.

Leistungen von Gelateria La Luna

La Luna unterstützt ihre Partner von der Planung bis hin zur Realisierung der Eiscafés, damit sie ein erfolgreicher Teil der La Luna Eiscafé-Familie werden. Interessenten können sämtliche Arbeitsabläufe und Anforderungen durch Schnuppertage in einem der mehr als 50 La Luna-Eiscafés hautnah erleben. Dabei lernen Sie systematisch alle Betriebsabläufe kennen. Es werden intensive Schulungen und Betreuung, auch für Quereinsteiger ohne gastronomische Ausbildung, angeboten. La Luna unterhält viele Kontakte zu Einkaufszentren, Immobilienbesitzern und Vermietern um Sie optimal bei der Auswahl eines attraktiven Standorts zu unterstützen. Außerdem bestehen Kontakte zu verlässlichen Lieferanten, wodurch besondere Einkaufkonditionen gesichert sind.

Anforderungen an potenzielle Franchisenehmer

Um als Partner bei La Luna erfolgreich zu werden, benötigen Sie keine gastronomische Ausbildung. Kaufmännische Kenntnisse und Erfahrung in Personalführung und Kostenmanagement sind jedoch von Vorteil. Erste Führungserfahrung, Unternehmergeist und dem Streben nach Erfolg runden Ihr Profil ab. Zudem sollten Sie sich mit der Unternehmensmarke identifizieren können und Freude am Umgang mit Menschen haben.

Warum gerade Gelateria La Luna ?

Als Franchise-Partner bei La Luna profitieren Sie durch die Erfahrung, die sich das System mit dem Aufbau von inzwischen 50 Eiscafés erwarben hat. Die Gelateria La Luna ist mit ihrem Konzept seit 20 Jahren am Markt etabliert – das bedeutete umfangreiches Know-How und ein erprobtes Geschäftsmodell. Der Gesamtumsatz von Eisdielen ist in den letzten 10 Jahren um über 70% auf ca. 1,65 Mrd. Euro gestiegen. Durch das Gelateria La Luna Konzept können Sie von dieser Entwicklung profitieren.

Diese Franchisesysteme könnten Sie auch interessieren!
Ihr kostenfreies Infopaket anfordern

Sie sind neugierig geworden? Dann fordern Sie doch einfach Ihr kostenfreies Infopaket zur Gelateria La Luna Franchisepartnerschaft an!

Kostenfreies Infopaket anfordernKein Interesse
заказать курсовую

обращайтесь farm-pump-ua.com

alex-car.com.ua/cart/mark/all/all/all/92