Konkurrenzfähig bleiben: achten Sie auf das Preis-Leistungsverhältnis!

Am Markt kann ein Angebot nur bestehen, wenn es dem Kunden einen Nutzen bringt und ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet. Mit unserem kostenfreien Tool können Sie die wettbewerbsfähigkeit Ihres Angebots schnell und einfach visualisieren.

— Jens Schleuniger, Recitfga-bsl.info

Das optimale Preis-Leistungsverhältnis

Jeder Gründer - aber auch jedes bereits bestehende Unternehmen - sollte das eigene Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu den Angeboten der Mitbewerber überprüfen bzw. konstant im Blick behalten, um ggf. optimieren zu können.

Damit Sie Ihr Angebot optimal positionieren können, haben wir ein einfach zu bedienendes Tool für das Preis-Leistungsverhältnis entwickelt, dass Sie kostenfrei nutzen können.

3 relevante Faktoren: Preis, Qualität und Service

Es gibt viele Faktoren, die für einen Kauf entscheidend sein können. So kann zum Beispiel ein besonders freundliches Personal oder eine gute Beratung genauso wichtig sein, wie der Preis oder die Qualität Ihres Angebots.

Trotzdem dürfen Sie das Preis-Leistungsverhältnis nicht aus den Augen lassen. Langfristig kann es sich nämlich kein Unternehmen erlauben, eine vergleichsweise geringere Leistung zu einem höheren Preis anzubieten. Daher sollten insbesondere Gründer zum Start Preis/Leistung des eigenen Angebotes im Verhältnis zu anderen Angeboten genau analysieren. Aber auch bestehende Unternehmen überprüfen im Idealfall regelmäßig die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Angebotes.

Für die Analyse des Preis-Leistungsverhältnis sind folgende 3 Faktoren relevant:

  1. Preis
    Neben der eigentlichen unverbindlichen Verkaufspreisempfehlung sollten Sie zusätzliche Faktoren, die für Ihre Zielkunden relevant sind, wie beispielsweise mögliche Rabatte und/oder Skonto zu berücksichtigen.
  2. Qualität
    Bei der Einschätzung der Qualität sollten Sie versuchen, diese jeweils aus Sicht des Kunden zu beurteilen.
  3. Service
    Der dritte Punkt "Service" ist bei vielen Kunden ein nicht zu unterschätzender Faktor für oder gegen eine Kaufentscheidung. Daher sollten Sie in Ihre Analyse die Servicequalität auch miteinbeziehen. Zum Service gehören für den Kunden relevante Kriterien wie z.B. eine kurze Lieferzeit, vor-Ort Installationen, großzügige Zahlungsziele oder  ein attraktives Finanzierungsmodell.

Entscheidend ist, dass Sie bei dem Preis-Leistungsverhältnis jeweils den Zielkunden im Blick behalten. Sie sollten sich fragen, welcher/welche der 3 oben genannten Faktoren wohl am wichtigsten für Ihren Zielkunden ist bzw. sind. Die Grundlage bildet hierfür eine genaue Zielgruppendefinition. Denn: Nur wenn Sie Ihren Zielkunden kennen, können Sie auch wissen, was für die Kaufentscheidung am wichtigsten ist!

Um sich schnell über das Preis-Leistungsverhältnis einen Überblick zu verschaffen, haben wir nachfolgendes Preis-Leistungsverhältnis-Tool entwickelt, dass Sie kostenfrei runterladen können.

У нашей компании классный веб портал со статьями про http://www.cl24.com.ua.
optiontradingstrategies.net

Велосипед VNV