Infografik: Unsere Top 50 Start-ups 2016 im Faktencheck



Bereits in der dritten Auflage haben wir in diesem Jahr unseren Leitfaden für die Teilnahme an Gründerwettbewerben veröffentlicht. In unserer Analyse haben wir insgesamt 163 Wettbewerbe berücksichtigt, noch einmal 18 mehr als im Vorjahr. Auf Basis der ermittelten Daten haben wir aus über 20.000 Bewerbungen und 756 prämierten Start-ups die Top 50 Start-ups des Jahres ermittelt. Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu diesen Start-ups zeigt nachfolgende Infografik.

Unser Ranking basiert auf einem Score, in den die folgenden Faktoren eingeflossen sind:

  • Gesamtzahl der Auszeichnungen
  • Prämierungen bei  verschiedenen Wettbewerben
  • Höhe der erhaltenen Geld- und Sachpreise
  • Art und Größe des Wettbewerbs

Top-50-Startups-Infografik-Partner-Dentons

Details zu den Top 50 Start-ups 2016

Die Analyse der Top 50 Start-ups zeigt, dass mit 68% Unternehmensgründungen dominieren, die ihre Zielgruppe bei anderen Unternehmen sehen, also im Bereich Business-to-Business aktiv sind. Nur 32% richten sich in ihrer Geschäftsbeziehung an den Endkunden, d.h. den Konsumenten (Business-to-Consumer). Mehr als die Hälfte der Top 50 Start-ups ist mit Zuschüssen wie z.B. dem EXIST-Gründerstipendium gestartet.

Die prämierten Unternehmen zeichnen sich insbesondere durch ihr Wachstumspotenzial aus: Die Top 50 Start-ups beschäftigten Anfang 2017 über 620 Mitarbeiter. Hinzukommen die 172 Gründerinnen und Gründer selbst. 58% der Unternehmen sind bereits international tätig und weitere 14% streben 2017 eine Expansion ins Ausland an. 68% der Top 50 Start-ups sind im Jahr 2017 auf der Suche nach neuem Wachstumskapital.

Die Bundesländer Bayern (11) und Baden-Württemberg (6) vereinen gemeinsam mit Hessen (8) und Berlin (6) insgesamt 31 der Top 50 Start-ups und sind somit deutlich führend. Bis auf Schleswig-Holstein, Bremen und Sachsen-Anhalt brachte 2016 jedes Bundesland mindestens ein Top 50 Start-up hervor.

Partner der Top 50 Start-ups

ist mit mehr als 7.300 Anwälten an 143 Standorten in 58 Ländern die weltweit größte Wirtschaftskanzlei. Die Venture Technology Group aus ca. 200 Anwälten berät die Mandanten von der Gründung über die Wachstumsphase bis zum IPO.

Tags:

ここで読みます coop-menkyo.jp

免許合宿

Нашел в интернете классный сайт про направление оценка квартиры киев.