2 Gründerinnen, 2 Fragen: unsere Antwort? 2 neue, kostenlose Tools!



Häufig sind es Fragen von Gründerinnen und Gründern, die uns Ideen für neue Tools geben. So war es auch dieses Mal: Eine junge Frau hat uns neulich angerufen und um Hilfe gebeten. Sie wollte wissen, wie hoch das Umsatzpotenzial ihrer Geschäftsidee wohl sei. Um diese Frage zu klären bzw. um das Potenzial besser abschätzen zu können, haben wir dann kurzerhand ein kleines Tool entwickelt. Dieses Tool sowie ein weiteres zum Thema Preis-Leistungsverhältnis (auch diese Anregung kam von einer Gründerin), stellen wir euch nachfolgend vor.

Wie hoch ist das Umsatzpotenzial meiner Geschäftsidee?

Bevor man mit der Erstellung eines umfangreichen Businessplans – und entsprechend auch eines Finanzplans – startet, lohnt sich eine kurze Einschätzung, ob sich das eigene Vorhaben überhaupt finanziell lohnen kann. Um relativ schnell und einfach eine erste valide Einordnung des wirtschaftlichen Potenzials zu erhalten, haben wir ein neues Umsatzpotenzial-Tool entwickelt, mit dem ihr das Umsatzpotenzial eurer Geschäftsidee ganz einfach berechnen könnt.

Die Grundlage des Umsatzpotenzials bildet dabei die Beschreibung der Zielgruppe, die man im zweiten Schritt quantifiziert. Mit der Zielgruppengröße, der Kauffrequenz und der durchschnittlichen Ticketgröße („wie viel gibt ein Kunde im Schnitt pro Einkauf aus“), könnt ihr dann das Marktpotenzial berechnen.

Drauf folgend ist es unter Berücksichtigung der Wettbewerbssituation möglich, den eigenen Marktanteil abzuschätzen und somit auch das perspektivische Umsatzpotenzial zu ermitteln.

Tools
Mit unserem kostenfreien Tool könnt ihr in 4 Schritten das Umsatzpotenzial eurer Geschäftsidee ermitteln.

Wie bestimme ich das optimale Preis-Leistungsverhältnis?

Neben der eher theoretischen Berechnung des möglichen Umsatzpotenzials sind es im weiteren Verlauf der Gründung aber auch ganz praktische Fragestellungen, die viele Gründer beschäftigen. Eine davon ist die optimale Positionierung des eigenen Angebots. Dabei geht es insbesondere um das Preis-Leistungsverhältnis, das sowohl auf die Zielgruppe zugeschnitten als auch konkurrenzfähig sein sollte.

Wie aber bestimmt man das optimale Preis-Leistungsverhältnis? Eine wichtige Hilfestellung auf diese Frage liefert unser zweites, neues Tool. Mit dem Preis-Leistungsverhältnis-Tool erfasst ihr dabei zunächst die am Markt verfügbaren Angebote eurer direkten Mitbewerber. Darauffolgend könnt ihr dann das Preis-Leistungsverhältnis des eigenen Angebots festlegen. Das Resultat ist eine übersichtliche Grafik, die ihr dann zum Beispiel auch in den Businessplan integrieren könnt.

Preis-Leistungsverhältnis Tool
Unser Tool erstellt euch eine übersichtliche Grafik zum Preis-Leistungsverhältnis.

Ihr habt Ideen für weitere Tools?

Neben – mit der ihr ein valides Geschäftsmodell entwickeln, einen bankfähigen Businessplan schreiben und einen professionellen Finanzplan erstellen könnt – arbeiten wir natürlich auch weiterhin an kleineren Tools, die euch bei der Planung, der Gründung und dem nachhaltigen Unternehmenswachstum unterstützen.

Gerne nehmen wir dabei eure Ideen mit auf. Schreibt uns einfach eine E-Mail an [email protected] – wir freuen uns über jedes Feedback!

Das könnte dich auch interessieren
Этот популярный сайт , он описывает в статьях про синтетические ковры https://www.fashioncarpet.com.ua/sinteticheskie-kovry.html
www.fashioncarpet.com.ua/viskoznye.html

городской велосипед