Let‘s pitch & Co.: 13 spannende Formate für Gründer fernab von DHDL



Nicht zuletzt aus der Höhle der Löwen werden die meisten von euch das Format des Pitches kennen. Doch auch ganz ohne Fernsehshow gibt es zahlreiche Pitch-Events und andere Angebote, bei denen ihr euer Start-up unter Beweis stellen könnt. 13 davon stellen wir euch im Folgenden vor.

Die Bewerbung für ein Pitching-Event ist in der Regel relativ einfach. Anders als bei einem Businessplanwettbewerb sind die einzureichenden Unterlagen überschaubar. Oftmals heißt es hier eher kreativ sein, wenn beispielsweise bereits ein Video zur Bewerbung einzureichen ist. Bewerbungen werden meist durch eine Fachjury oder die Organisatoren vorselektiert und die Finalisten zum Pitch eingeladen. Teilweise ist auch ein öffentliches Voting möglich. Beim Finale stimmt dann entweder das Publikum oder eine Expertenjury direkt vor Ort ab.

Pitch
Auch fernab von DHDL gibt es spannende Pitching-Events und Formate für Gründer.

Die Bandbreite der Events reicht dabei von regional bis international sowie von der Rückbank eines Autos bis zur großen Bühne vor hunderten Menschen. Und auch bei den Preisen gibt es große Unterschiede. Während es bei manchen Pitchings ausschließlich um den direkten Kontakt zwischen Start-up und Investor geht, locken andere Events mit hohen Preisgeldern für die Sieger.

Perfect Pitch: Emotionen und Storytelling

In meist drei Minuten Pitchzeit können keine Zahlenkolonnen präsentiert werden, die belegen sollen, wie gut sich euer Start-up entwickelt hat. Vielmehr geht es darum, das Publikum emotional mitzunehmen. Erzählt die Geschichte, die hinter eurer Gründung steht. Reduziert den Inhalt auf einfache und klare Kernbotschaften. Für den großen Auftritt kann man dann auch gar nicht genug üben. Inhalt, Körpersprache, Pausen und Tonfall müssen sitzen. Trainieren könnt ihr dies gut vor dem eigenen Team. Auch eine Aufzeichnung mit der Kamera hilft euch, am Pitch zu feilen. Hütet euch zudem vor überladenen Folien. Setzt vielmehr auf große Bilder, die eure Geschichte unterstreichen.

Einige der besten Pitches, die wir gesehen haben, kommen übrigens ganz ohne PowerPoint aus: Neben einer kreativen und freien Präsentation könnt ihr mit Produktvorstellungen und Praxisbeispielen vor der Jury punkten.

Pitch & Co.: 10 Formate, die wir Gründern empfehlen

Im Folgenden stellen wir Pitching-Events und andere spannende Formate für Gründer vor.

#1 Bits & Pretzels Startup Pitch

Beim pitchen erst 100 gegeneinander – und im Finale dann sechs Start-ups auf der Hauptbühne des Events vor Investoren und bis zu 5.000 weiteren Besuchern. Zu gewinnen gibt es Sachpreise.

  • Die nächste Bewerbungsrunde läuft voraussichtlich von Juli bis August 2018.

#2 Cashwalk

Veranstaltet von der German Entrepreneurship GmbH, treffen beim 50 ausgewählte Start-ups auf über 80 Investoren, um sie von einer Finanzierung zu überzeugen. Die Pitch-Zeit beträgt drei Minuten.

  • In der Regel ist der Bewerbungszeitraum stets zum Jahresanfang.

#3 Herausforderung Unternehmertum

Zwar kein klassisches Pitching-Event, aber auch ein durchaus lohnenswertes Programm: Menschen mit einer Idee, die noch nicht gegründet haben, können sich bei um eine einjährige Förderung bewerben – zudem gibt es bis zu 15.000 Euro Kapital.

  • Von Mitte Mai bis Mitte Oktober 2018 könnt ihr euch bewerben.

#4 HVB Gründerinnen Mentoring

Vergleichbar damit ist auch das . Ausschließlich Gründerinnen können sich um diesen Preis bewerben und ein sechsmonatiges Mentoring durch erfahrene Unternehmerinnen gewinnen.

  • Das Mentoring beginnt in der Regel im Herbst.

#5 Innovators‘ Pitch

Start-ups in der Frühphase haben jedes Jahr beim die Chance, Investoren zu überzeugen und Preisgelder (pro Gewinner 5.000 Euro) zu gewinnen. Der Pitch wird ausgerichtet von Get Started, der Gründerinitiative der Bitkom.

  • Die Bewerbungsfrist endet in der Regel im Oktober, der Pitch findet im November statt.

#6 Investforum Pitch Day

26 Start-ups – 70 Investoren – 1 Event. Zum Abschluss der ganztägigen Matching-Veranstaltung zwischen Start-ups und Investoren, dem , wird im Pitch-Finale das Einhorn des Abends gesucht, prämiert und mit 2.000 Euro belohnt.

  • Im September wartet der nächste Investforum Pitch Day.

#7 Investor Days Thüringen

Im Rahmen der haben Start-ups je nach Unternehmensalter (Thüringer Elevator Pitch bzw. Meet the Rising Stars) die Chance, sich vor Investoren und einem breiten Publikum im Pitch zu präsentieren. Geld- und Sachpreise sind dabei abzuräumen.

  • Am 19. und 20. Juni finden die Investor Days Thüringen 2018 statt. Die Pitch-Bewerbungsfrist für Start-ups ist der 6. Mai 2018.

#8 SevenVentures Pitch Day

Jedes Jahr können Start-ups bei dem von ProSiebenSat.1 veranstalteten um ein Millionenbudget für ihre TV-Werbung pitchen. Im Fokus stehen junge Wachstumsunternehmen mit physischen Produkten.

  • Die Bewerbungsfrist für den SevenVentures Pitch Day ist in der Regel im Oktober.

#9 Start-up BW Elevator Pitch

Ohne PowerPoint und in drei Minuten müssen die Start-ups bei diesem Pitch-Format im Ländle überzeugen. Die Sieger aus den regionalen Pitchings treffen beim Landesfinale Ende Juni in Stuttgart aufeinander. Bis zu 3.000 Euro pro Platzierung stehen auf dem Preisgeldkonto.

  • Ein paar Termine fanden 2018 schon statt – aber auch im März, April und Mai bietet der noch jede Menge Möglichkeiten.

#10 [email protected] Pitch

Die ganz große Bühne: Fast 500 Investoren, Corporates, Journalisten und Multiplikatoren der deutschen Digital- und Medienbranche erwarten Start-ups auf Hamburgs sündiger Meile. Zu gewinnen gibt es beim ein Medienbudget über 100.000 Euro und ein Ticket für die SXSW in Austin (Texas).

  • Die voraussichtliche Bewerbungsfrist für 2018 liegt im August.

#11 Venture Day

Auge in Auge: Sieben Minuten haben Start-ups beim Zeit, um einen sehr guten ersten Eindruck bei den Investoren zu hinterlassen, bevor es zum nächsten Tisch geht. Ein PR-Paket über 3.000 Euro wartet auf den Gewinner. Im Fokus stehen Start-ups aus dem IT-, Web- und Software-Bereich.

  • Anfang 2019 wartet die nächste Chance.

#12 VIR Innovationswettbewerb „Sprungbrett“

Start-ups mit einer Idee für die Digitalisierung der Reisebranche, die nicht jünger sind als ein Jahr, können sich im Pitch auf den der Branche präsentieren und Sachleistungen über 35.000 Euro abräumen.

  • Noch bis zum 15. April 2018 könnt ihr euch bewerben.

#13 Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre

Acht Start-ups, die sich auf den Gesundheits- und Pflegesektor fokussieren, pitchen nach erfolgreicher Bewerbung im Finale beim um 10.000 Euro Preisgeld.

  • Bewerbungsstart für 2018 ist voraussichtlich im Mai.

Mehr Angebote für Gründer & Start-ups

In unserem Gründerkalender findet ihr noch mehr spannende Eventformate. Im Jahr 2018 stehen außerdem über 170 Gründerwettbewerbe an, bei denen ihr neben Preisgeldern auch von Kontakten, Feedback und PR profitieren könnt.

xn--80aaahqpcuvhvipz6j.com.ua

Нашел в интернете классный веб портал со статьями про озеленение киев.
Был найден мной нужный веб портал , он рассказывает про услуги seo продвижения.