Die 24/7-Lösung, mit der Gründer ihr Marketing optimieren können



Das Online-Marketing ist in einer digitalisierten Welt nicht mehr wegzudenken. Für Gründer stellen sich dabei zahlreiche Fragen – nicht zuletzt auch die, wie man bei mehreren Produkten, zahlreichen Maßnahmen und verschiedenen Projektbeteiligten eigentlich den Überblick behält. Wir stellen ein Tool vor, das von der Planung bis zum Controlling eine Lösung in Sachen Marketing bietet.

Genauso, wie ein Businessplan Bestandteil jeder Unternehmensgründung sein sollte und in der Gründungsphase sowohl als Fahrplan wie auch als Controlling-Instrument für die Umsetzung von zentralen Meilensteinen dient, sollte jeder Gründer auch einen Marketingplan erstellen. Darin festgelegt sind beispielsweise eine ausführliche Analyse des Marktes und der Konkurrenz, die konkrete Marketingstrategie und eine strukturierte Erfolgskontrolle. Auch die Ziele werden im Marketingplan bestimmt. Diese können vielfältig sein und sind z.B. abhängig von der Ausrichtung des eigenen Unternehmens, der Kunden oder der anvisierten Märkte. Es gibt quantitative (Gewinn, Umsatz, Wachstum) und qualitative Ziele (Qualität, Image, Bekanntheit).

Online-Marketing ist ein langfristiges Geschäft

In einer zunehmend digitalisierten Welt liegt ein Fokus oft auf dem Online-Marketing. Dabei handelt es sich um ein langfristiges Geschäft, insbesondere wenn man das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) betrachtet. Kurzfristige und sensationelle Ergebnisse gibt es hier nur selten. Das Wichtigste ist, herauszufinden, wo und wie man die Kunden am Besten finden und ansprechen kann.

Dazu sind die unter anderem diese Schritte notwendig:

  • Analysen durchführen (Markt, Kunden, Konkurrenz, Keywords, Werbemittel, Werbeplattformen)
  • Content definieren (Entwicklung, Texterstellung, Videoerstellung, grafische Darstellungen)
  • Plattformen einrichten (Website, Facebook, YouTube, Instagram)
  • Content syndizieren (regelmäßige Verbreitung von Inhalten, Videos veröffentlichen)
  • Frontend optimieren (Grafik, Usability, SEO)
  • Tests durchführen (A/B-Tests)
  • Werbung schalten (optimale Werbeplattformen ermitteln und skalieren)
  • Kontrolle (Ergebnisse permanent analysieren und optimieren).

Kurz um: Die richtige Marketingstrategie zu erarbeiten und in die Praxis umzusetzen braucht Zeit. Damit dabei der Überblick nicht verloren geht, bietet sich – ebenso wie auch in anderen Bereichen der Existenzgründung – die Unterstützung durch Tools an. Im Bereich Marketing gibt es dabei beispielsweise den MarketingViewer der Firma Dibacon, den wir im Folgenden näher vorstellen.

MarketingViewer: Cloudbasierte Lösung zur Steuerung digitaler Marketing-Prozesse

marketingviewer_1_dashboard
Mit dem MarketingViewer behält man immer alle wichtigen Marketing-Kampagnen im Blick (Bildquelle: MarketingViewer.com)

Beim MarketingViewer handelt es sich um eine cloudbasierte Marketing-Suite, die Gründern und Selbstständigen bei der Planung und Optimierung digitaler Marketing-Prozesse hilft. Mit dem MarketingViewer kann man u.a.:

  • einen kompletten Marketingplan erstellen und ausdrucken,
  • individuelle Marketingpläne für einzelne Produkte erstellen,
  • durch individuelle Projektpläne die einzelnen Aufgaben des Marketingplans überwachen,
  • das ROI kalkulieren und wichtige KPIs im Dashboard im Blick behalten,
  • die Profitabilität geplanter Werbekampagnen prüfen,
  • Werbekampagnen bereits in der Planungsphase analysieren und controllen und
  • effektiv an den Projekten im Team zusammenarbeiten.
marketingviewer_2_Kampagne
Mit dem MaketingViewer lassen sich Werbekampagnen pro Kunde und Channel überwachen (Quelle: MarketingViewer.com)

Mit zwei Bezahlmodellen die Kosten im Blick

Wer seine Marketing-Planung zukünftig mit dem MarketingViewer realisieren möchte, der hat zwei Pakete zur Auswahl. Für eine weniger komplexe Marketing-Steuerung kann man für einmalig 47 Euro das Basic-Paket erwerben. Hier kann bereits ein umfangreicher Marketing-Projektplan erstellt werden.

Wer eine komplexe Marketing-Planung für all seine Produkte durchführen möchte, der sollte das Business-Paket erwerben, bei dem für netto 17 Euro pro Monat der volle Funktionsumfang zur Verfügung steht. Die Mindestlaufzeit beträgt 1 Jahr, danach kann das Paket monatlich gekündigt werden. Wer zusätzliche Benutzerkonten benötigt, kann diese im Mitgliederbereich kostenpflichtig dazu buchen.

Mehr rund ums Marketing erfahren

Ihr wollt noch mehr Informationen zur Gestaltung und Steuerung von Marketing-Kampagnen oder der Neukundengewinnung durch effizientes Marketing? Dann empfehlen wir auch diese Beiträge auf Recitfga-bsl.info:

  • Kontakt

  • Dibacon GmbH
  • Seestraße 24
    CH-6442 Gersau
  • +41 79 285 83 62
  • www.marketingviewer.com
www.topobzor.info/

etalon.com.ua

thetalmudblog.wordpress.com