Die Trends der Zukunft gestalten: die Gewinner des Next Economy Awards



Am 24. November wurde in Düsseldorf zum zweiten Mal der Next Economy Award an Start-ups verliehen,  die mit ihren Geschäftsmodellen auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit setzen. Im finalen Live-Pitch traten dabei in vier verschiedenen Kategorien zwölf Start-ups gegeneinander an. Neben der Preisverleihung konnten die Gäste auch musikalische Highlights von JORIS und der Französin Fredrika Stahl bewundern. Wir stellen euch die Gewinner vor.

Der Next Economy Award, der Preis für grüne Gründer, wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem DIHK in verschiedenen Kategorien verliehen. Ziel ist es, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und ihre Ideen zu ehren. Initiator Stefan Schulze-Hausmann über die Idee des Next Economy Awards:

In Deutschland gilt es, die Gründungsdynamik weiter zu beleben. Mit dem Next Economy Award geben wir „grünen Gründern“ Rückenwind und uns allen Impulse für bisher Ungedachtes oder neu Gedachtes.

Der NEA stärkt junge Unternehmer mit nachhaltigen Geschäftsideen. (Quelle: Next Economy Award)
Der NEA stärkt junge Unternehmer mit nachhaltigen Geschäftsideen. (Quelle: Next Economy Award)

Die Gewinner des Awards erhalten individuell auf sie zugeschnittene Kommunikations- und Sachleistungen im Wert von je rund 25.000 Euro. Die Leistungen bestehen u.a. aus

  • einem auf die Preisträger speziell zugeschnittenem Gründercoaching,
  • einem Medientraining,
  • Rechtsberatung durch Spezialisten und
  • dem Zugang zum größten deutschen Netzwerk für Nachhaltigkeit.

Außerdem werden die Sieger beim Deutschen Nachhaltigkeitstag etablierten Unternehmern und wichtigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik vorgestellt und können so wichtige Kontakte knüpfen.

Alle Preisträger des Next Economy Awards. (Bildquelle: Darius Misztal)
Das sind die Preisträger des Next Economy Awards. (Bildquelle: Darius Misztal)

Gleich 4x nachhaltig und innovativ – Die Sieger im Überblick

Kategorie „Nature“ – Isolierverpackungen aus reinem Stroh

Das stellt weltweit als erstes Unternehmen umweltfreundliche Isolierverpackungen aus reinem Stroh her. Der im Überfluss vorhandene Rohstoff kann ohne den massiven Einsatz von Klebstoffen und Formteilen verarbeitet werden und erspart dadurch Verpackungsmüll. Das überzeugte die Jury und brachte den Gründern den Sieg in der Kategorie „Nature“. Mehr zum Unternehmen und der Idee erfahrt ihr im folgenden Video:

Landpack stellt sich vor (Quelle: Landpack auf .)

Kategorie „Energy“ – Photovoltaik-Module für den Radweg

In der Kategorie „Energy“ überzeugte das  mit seinem Gesamtkonzept und schaffte es auf den ersten Platz. Die Gründer wollen ihre horizontalen Photovoltaik-Module auf Radwegen, Straßen und öffentlichen Plätzen anbringen, statt sie auf Dächern oder in der Landschaft zu platzieren. Auf diesem Wege sollen Sonnenkraftwerke entstehen, die sich optimal ins Landschaftsbild einfügen.

solmove
Solmove bringt Photovoltaik auf die Straßen (Quelle: Solmove.de)

Kategorie „People“ – Brustkrebsfrüherkennung durch sehbehinderte Frauen

Das Unternehmen konnte mit seiner innovativen Idee, blinde und sehbehinderte Frauen als Untersuchungspersonal für die Brustkrebsfrüherkennung auszubilden, den Award in der Kategorie „People“ gewinnen. In neun Monaten theoretischer sowie praktischer Fortbildung werden die Frauen zu medizinischen Tastsucherinnen ausgebildet.

Die Idee hinter discovering hands sieht vor, sehbehinderte Menschen zu Testsucherinnen auszubilden. (Quelle: discovering hands)
Discovering hands bildet sehbehinderte Menschen zu Testsucherinnen aus. (Quelle: discovering hands)

Kategorie „Social Entrepreneur“ – Solarstrom durch die Genossenschaft

In der neuen Kategorie „Social Entrepreneur“ konnte die den ersten Platz belegen. Die Genossenschaft beliefert private Haushalte und Gewerbetreibende mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Solar-, Wind- und Wasserkraft. Während der Anteil grüner Energie am Strommix in Deutschland zunimmt, wird gleichzeitig auch die alteingesessene Struktur der Strombranche durch die dezentrale Organisation der Bürgerwerke aufgebrochen.

Energiebürger bei der Generalversammlung der Bürgerwerke 2016. (Bildquelle: Bürgerwerke eG)
Energiebürger bei der Generalversammlung der Bürgerwerke 2016. (Bildquelle: Bürgerwerke eG)

Honorary Award geht an Inez Bjørg David

Der diesjährige Honorary Award ging an die Schauspielerin Inez Bjørg David. Sie nutzt ihre Rolle in der Öffentlichkeit, um sich für zentrale Themen dieser Zeit, wie beispielsweise Rechte für Frauen und Mädchen, zu engagieren. Außerdem hat sie mit ein nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmen gegründet, das nachhaltig und fair produzierte Mode vertreibt.

Die Zukunft sauberer machen und Ressourcen schonen – der KUER-Gründungswettbewerb

Außerdem brachte die zweite Next Economy Award-Verleihung auch die Gewinner des  „hoverStorage“ auf die Bühne. Das Gründerteam „hoverStorage“ der Uni Duisburg-Essen berichtete dem Publikum über die Unternehmensentwicklung seit dem Sieg beim KUER-Gründungswettbewerb vor rund einem Jahr. Die Gründer von hoverStorage haben auf Basis eines Seilroboters eine innovative und effiziente Lösung für Hochregallager entwickelt. Das System aus gespannten und computergesteuerten Seilen sorgt dafür, dass sich die Aus- und Einlager-Vorrichtung vor dem Regal bewegt. Der KUER Gründungswettbewerb fördert junge Ideen und Konzepte für Unternehmen in den Bereichen Klima, Umwelt, Energie und Ressourcenschonung.

Die Preisverleihung in Düsseldorf brachte nicht nur die Gewinner des Awards auf die Bühne, sondern Personen aus Politik und Wirtschaft in Kontakt mit Jungunternehmern. (Quelle: Next Economy Award)
Die Preisverleihung in Düsseldorf brachte nicht nur die Gewinner des Awards auf die Bühne, sondern Personen aus Politik und Wirtschaft in Kontakt mit Jungunternehmern. (Quelle: Next Economy Award)

Mehr spannende Geschäftsideen aus allen Bereichen

best-cooler.reviews

www.optiontradingstrategies.net/th/

Был найден мной классный интернет-сайт про направление готовые шторы ярема.