Gründerevents für Macher, Networker und Wettbewerber



Die meisten Bundesbürger dürften sich derzeit eher mit ihren Urlaubsplänen beschäftigen, als an berufliche Termine zu denken. Für Gründer und Start-ups, die keine Verschnaufpause einlegen, sorgen wir für die passende Beschäftigung. Erfahren Sie, wo in Deutschland neue Kontakte geknüpft, Partnerschaften geschlossen und lukrative Preise vergeben werden. Vom Accelerator für Cleantech-Start-ups über die Lange Nacht der Startups in Berlin bis hin zum Hessischen Website Award ist für jeden Gründer ein passender Termin dabei.

Letzte Chance für die „Herausforderung Unternehmertum“

Noch bis zum 8. August können sich Studierende, die erste unternehmerische Praxiserfahrung sammeln oder bereits eine bestimmte Geschäftsidee umsetzen möchten, für eine Förderung durch das Programm Herausforderung Unternehmertum bewerben. Dabei handelt es sich um ein Gründerbildungsprogramm für junge Existenzgründer der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) und der Heinz Nixdorf Stiftung. Ziel des Programms ist es, die Teilnehmer ergänzend zur unternehmerischen Praxiserfahrung umfangreich mit unternehmerischem Know-how auszustatten.

Herausforderung Unternehmertum kallejipp:Shotshop
Wer ist dazu bereit, mit seiner Geschäftsidee abzuheben? (Foto: kallejipp/Shotshop.com)

Unterstützt wird das Qualifizierungsprogramm durch zahlreiche Experten und Kooperationspartner aus dem Netzwerk der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Ein intensives Coaching soll dabei durchgehend individuelle Betreuung ermöglichen. Zudem stellt die Heinz Nixdorf Stiftung bis zu 15.000 Euro zur Realisierung der jeweiligen Konzepte und Gründungsideen bereit. Informationen zur Initiative sowie die Bewerbungsunterlagen .

  • Wir sprachen vor einer Weile mit Philipp Reinartz von Pfeffermind Games. Das Berliner Grüdnerteam nahm die Unterstützung des Förderprogramms Herausforderung Unternehmertum wahr und erzählte uns von seinen Erfahrungen mit dem Förderangebot. Lesen Sie das ganze Interview.

Eugen Münch-Preis: Geschäftsmodelle für die Medizinwirtschaft gesucht

Mit dem Eugen Münch-Preis, einer mit 10.000 Euro dotierten und mit einem Mentoring-Programm verbundenen Auszeichnung der Stiftung Münch, macht man sich im Gebiet der Netzwerkmedizin unter anderem auch auf die Suche nach den besten Geschäftsmodellen des Landes. Der Preis wird in den beiden Kategorien „wissenschaftliche Arbeit“ und „innovatives Geschäftsmodell“ überreicht und wird mit dem übergeordneten Ziel vergeben, den Zugang zu medizinischer Versorgung für alle Menschen zu ermöglichen, indem praxisnahe Denkansätze, neue Konzepte und mutige Ideen gefördert werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August. Nähere Informationen zum Preis und den Wettbewerbsbedingungen .

The Venture: Gründerwettbewerb rund ums Patent

Der grenzübergreifende Gründerwettbewerb The Venture ruft Studierende und Gründungsinteressierte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dazu auf, sich die Geschäftsidee nicht erst selbst zu überlegen, sondern quasi beim Gründerwettbewerb abzuholen. Bei den Machern von The Venture gibt es nämlich ein Dutzend Patente und Technologien, für die noch funktionstüchtige Geschäftsmodelle gesucht werden.

The Venture
So funktioniert The Venture (Bild: The Venture)

Wer es in den Wettbewerb schafft, entwickelt anschließend seine Idee gemeinsam mit einem Mentor über einen Zeitraum von drei Monaten hinweg. Der finale Pitch der Geschäftsmodelle rund um die Patente findet Anfang Dezember statt. Zu gewinnen gibt es Sachpreise für eine erfolgreiche Unternehmensgründung. Unterstützt wird das Projekt, das im Namen des Förderkreises Gründungs-Forschung (FGF) veranstaltet wird, unter anderem von Gründungsengel. Bis zum 15. August können sich Einzelkämpfer oder auch ganze Teams .

Climate-KIC Accelerator: Förderung für Europas Klima-Innovationen

Im Herbst startet im Climate-KIC Accelerator eine weitere Förderrunde für junge Cleantech-Unternehmen. Die Macher des Accelerators bieten ein Unterstützungspaket im Wert von bis zu 95.000 Euro, das in drei Phasen von jeweils sechs Monaten aufgeteilt ist. Dazu zählen ein professionelles Pitch-Training und Business-Coaching, finanzielle Förderung, Büroflächen in einem Berliner oder Münchener Cleantech-Inkubator sowie Zugang zum internationalen Climate-KIC-Netzwerk, das Kontakte zu Investoren und ersten Kunden herstellen kann. Existenzgründer mit skalierbaren und technologischen Geschäftsideen, die eine hohe Klimarelevanz aufweisen, können sich bis zum 16. August 2015 .

Startup Lounge zum Thema Zahlungsausfall und Rechnung schreiben

In Berlin wird am 25. August erklärt, was Gründer unternehmen können, wenn ausgestellte Rechnungen nicht beglichen werden. Zu wissen, wie man als frischgebackener Existenzgründer reagiert, wenn erbrachte Leistungen oder gelieferte Produkte nicht bezahlt werden, ist insofern wichtig, da ein Zahlungsausfall schnell zu Liquiditätsproblemen für junge Gründer und Start-ups führen kann.

Niels von Smoice, Philipp von Decimo und Alois von Alektum Inkasso erklären, wie man Zahlungsausfälle vermeidet, wie man richtige Rechnungen schreibt und einen stabilen Cash Flow erhält. Im BASE_Camp erwartet werden rund 80 Gründer von Early Stage-Start-ups, Gründungsinteressierte und Investoren. Um 19 Uhr geht es los und um 21 Uhr geht es ans anschließende Networking. Die Tickets kosten zwischen 10 und 20 Euro und .

Gründertag: Dein Tag zum Gründen in Bielefeld

Dein Tag zum Gründen, dahinter verbirgt sich ein Treffpunkt für den Mittelstand von morgen. In Bielefeld wird am 27. August die Gründer-Praxis gelehrt. Die Organisatoren und Referenten der Veranstaltung sind nämlich selbst einmal den Weg in die Selbstständigkeit gegangen und wollen ihre Erfahrungen teilen, damit angehende Gründer nicht die gleichen Fehler machen.

Dein Tag zum Gründen
Vortrag beim Dein Tag zum Gründen (Foto: Dein Tag zum Gründen)

Bei der kostenlosen Gründerveranstaltung wird sich alles um die Grundlagen für Unternehmer drehen. Gewidmet wird der Tag frischen Themen, die Gründern einen Vorteil im Wettbewerb bringen sollen. Neue Marketingkonzepte und Akquise-Ansätze wie Social Media sowie agiles Projektmanagement stehen bei Dein Tag zum Gründen in Bielefeld genauso im Programm wie die Grundlagen hinsichtlich der Unternehmensformen, HR und Buchhaltung. Da der Gründertag kostenfrei ist, ist lediglich .

Founders Kite Club: Kiteboarding und Networking

Für alle Gründer und Jungunternehmer, die es in den Sommerferien doch in die Ferne treibt, dürfte das Veranstaltungsangebot des Founders Kite Club (FKC) interessant sein. Der Kiteboarding-Club organisiert Networking-Events, die das Geschäft mit dem Vergnügen verbinden. Unternehmer und Investoren kommen an einzigartigen Spots der Erde in persönlicher Atmosphäre zusammen, um neue Kontakte zu knüpfen und mögliche Partnerschaften ins Rollen zu bringen. Das nächste , Ägypten, vom 27. bis 30. August statt.

Vorschau auf den September: Lange Nacht, Gründercamp und Website-Award

  • Am 5. September ist es so weit und die Lange Nacht der Startups geht in die nächste Runde. Europas größtes Start-up-Event lädt Entrepreneure und Gründungsinteressierte zu einem Tag und einer in die Hauptstadt. Dabei können Teilnehmer bei Workshops viel über Themen der Unternehmensgründung und -führung lernen.
  • Das M.E.S.H. Camp versteht sich als das europäische Healthcare-Event des Jahres für Start-ups. Gründer werden hierzu nach Berlin eingeladen, um ihre Geschäftsidee auf Herz und Nieren prüfen zu lassen oder direkt eine Finanzspritze von namhaften Investoren einzusammeln. Am 9. und 10. September lernen Teilnehmer von erfahrenen Profis, erweitern ihr Netzwerk oder pitchen ihre Ideen in der Hoffnung auf 6.000 Euro. .
  • Beim Gründerkongress am 11. September in Berlin dreht sich alles um die Frage, wie man eine gute Geschäftsidee für die erfolgreiche Existenzgründung findet. Mit Keynotes und Workshops nehmen sich die Macher des Gründerwettbewerbs „Herausforderung Unternehmertum“ dem Thema im Detail an. .
  • Der Hessische Website Award zeichnet die besten Internetseiten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Hessen aus. Prämiert werden Websites, die entsprechend einiger Bewertungskriterien den besten Gesamteindruck vermitteln. Ob die Internetseite dabei der reinen Unternehmenskommunikation oder dem E-Commerce dient, ist irrelevant. .
  • Am 17. September treffen sich Existenzgründer und Gründercoaches zu gemeinsamen Gesprächen in Frankfurt. In den Tagungsräumen des Meet & Work haben Gründer die Gelegenheit, sich intensiv mit Experten zu aktuellen Themen auszutauschen. Der CoachingTag wird gemeinsam von FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag, BEST EXCELLENCE und Recitfga-bsl.info angeboten. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Vorschau auf Oktober für Studis, Gründungsinteressierte und Crowdfunding-Fans

  • Bei der an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar, nahe Koblenz, treffen am 9. und 10. Oktober Studierende auf namhafte Investoren und bekannte erfolgreiche Start-up-Gründer, um von ihnen wertvolles Wissen und spannende Erfahrungen einzusammeln.
  • Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) in Berlin bilden eine , die alle wichtigen Themen für Gründer und Gründungsinteressierte bereitstellt. Auch Recitfga-bsl.info wird vor Ort sein.
  • Die Registrierung für die Poster Session auf der Crowd Dialog Konferenz in München läuft noch. Bis zum 15. Oktober haben interessierte Existenzgründer noch die Zeit, um sich für einen Präsentationsplatz am 26. November zu bewerben. Mehr .
  • Die für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen. Sie findet am 15. und 16. Oktober in München statt. Im Fokus stehen alle Themen rund um Frauen und Karriere. Ein besonderer Fokus liegt dabei auch auf der Existenzgründung als Option.

Noch mehr spannende Gründerveranstaltungen und Möglichkeiten, neue Partner, Investoren und andere Gründer zu treffen, stellen wir in unserem Kalender vor.

https://iwashka.com.ua

посмотреть pureshop.com.ua

https://shah21.com.ua