Webinar: Franchisepartner von Town & Country werden?!



Ein erfolgreiches Unternehmen basiert auf einer guten Geschäftsidee. Wer sich selbstständig machen möchte, muss diese erst einmal finden. Das ist oft gar nicht so leicht. Da wäre es doch einfacher, als Franchisenehmer ein bereits am Markt erprobtes Geschäftsmodell zu übernehmen. Aber welche Anforderungen muss man als Partner erfüllen? Antworten auf diese und weitere Fragen sowie einen Überblick über das eigene Franchising gibt der Franchisegeber Town & Country in einem kostenlosen Webinar am 22. Januar.

Seit seiner Gründung 1997 konnte sich das Unternehmen Town & Country als hochgeschätzte Anlaufstelle für den Fertighausbau etablieren. Vielmehr noch ist das Franchisesystem Deutschlands Marktführer im lizenzierten Hausbau. Denn seit 2007 sind die Häuser von Town & Country die meistgekauften Markenhäuser in Deutschland. Mehr als 3.200 Markenhäuser verkaufte der Franchisegeber Town & Country im Jahr 2013 und baut damit die eigene Spitzenposition am Markt weiter aus. Das Unternehmen legt sein Augenmerk auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, um bei der Auswahl des eigenen Traumhauses die beste Architektur und Ausstattung bei möglichst niedrigem Preis zu gewährleisten. Mit der Erfahrung von insgesamt über 21.000 gebauten Häusern bietet Town & Country Sicherheit – vor, während und nach dem Bau.

Als Partner von Town & Country ist es dem Franchisenehmer möglich, die bundesweite Präsenz, die Bekanntheit, den einheitlichen Markenauftritt und das positive Image von Town & Country zu nutzen. Ziel der Partnerschaft ist es, den Franchisepartner mittelfristig zum führenden Hausanbieter in der eigenen Region zu machen.

Town & Country Webinar
Bequem von zu Hause aus erfahren Sie, worauf es beim Franchisesystem von Town & Country ankommt.

Aufgaben und Chancen als Franchisenehmer von Town & Country

Die Aufgabe des Partners ist neben der Gründung auch die dauerhaft erfolgreiche Führung des Unternehmens. Die Verantwortung für Markenbekanntheit und Imagepflege von Town & Country fallen somit in die Hände des Franchisenehmers. Mit mehr als 300 regionalen Partnern in ganz Deutschland blickt Town & Country bereits auf reichlich Erfahrung im Bereich Franchising und ist auf der Suche nach weiteren interessierten Gründern, die sämtliche damit verbundene Management-Aufgaben meistern können. Auch Quereinsteiger sind willkommen.

Empfohlen wird das System von der Initiative Franchise Top 10, die in regelmäßigen Abständen die besten Franchisesysteme ermittelt, die explizit in Deutschland noch weitere, neue Franchisenehmer aufnehmen.

Im kostenfreien Webinar am 22. Januar 2015 können Sie sich von 19 bis 20 Uhr über das Franchisesystem und Ihre Chancen als Franchisenehmer informieren.

Das unternehmerische Dreieck
Das unternehmerische Dreieck für Franchisenehmer nach Town & Country: Unternehmensführung, Projektmanagement und Vertriebssteuerung (Quelle: franchisepartnerschaft.de)

Ablauf des Webinars zu Town & Country

Im Webinar stellt Benjamin Dawo, Projektleiter der Partnergewinnung von Town & Country, das System vor, gibt einen Überblick über den Bedarf an weiteren Standorten und erläutert die Aufgaben eines Franchisepartners von Town & Country. Im Anschluss haben die Webinar-Teilnehmer die Gelegenheit, konkrete Fragen zu stellen.

  • Notwendig ist ein Computer (Windows oder MAC) mit Lautsprechern und Internetzugang. Fragen können über die Chatfunktion gestellt werden.
  • Hier geht es zur unverbindlichen Anmeldung zum Webinar des Franchisesystems von Town & Country.

Auf Recitfga-bsl.info finden Sie vorab weitere Informationen über den Franchisegeber Town & Country, das Thema Franchise in Deutschland sowie Antworten auf die Frage, wie man Franchisenehmer werden kann.

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.

archives.fbi.gov

Top 15 business books

http://medicaments-24.com/kamagra/kamagra-soft