Gründerakademie Hamburg mit Vorträgen und Workshops



In Hamburg ruft man dazu auf, das Angestelltenverhältnis gegen den Chef-Sessel einzutauschen. Wie man das richtig anstellt, erfährt man am 6. und 7. November von den Hamburger Wirtschaftsjunioren. Sie veranstalten ein interaktives Seminar für Existenzgründer: Die Gründerakademie. Das zweitägige Gründerseminar richtet sich an Hamburger Gründer und Start-ups in der Startphase ihrer Gründung.

Die Wirtschaftsjunioren sind rund 130 Führungskräfte und Unternehmer unter 40 Jahren, die sich ehrenamtlich für wirtschaftliche und soziale Belange in Hamburg engagieren. Jetzt machen sie es sich mit der Gründerakademie zum Ziel, kompaktes Gründerwissen, Inspiration, Fähigkeiten und neue Kontakte in der Hansestadt zu vermitteln. Seit 2011 wird die Gründerakademie mit hervorragenden Referenten ausgerichtet. Diese Redner wissen genau, wovon sie sprechen, weil sie selbst einmal gegründet haben und aus Fehlern lernen mussten – aber auch Erfolge konnten sie verzeichnen. Genau diese Kombination befähigt sie dazu, vor Startern zu sprechen.

Gründerakademie Hamburg
Bei der Gründerakademie der Wirtschaftsjunioren Hamburg bekommen 30 Gründer die Chance, interessante Persönlichkeiten aus der Gründerwelt zu treffen und interessante Vorträge zu hören (Quelle: Gründerakademie)

2014 findet das Gründerseminar im betahaus in der Sternschanze statt. Eben dieses betahaus ist laut Wirtschaftsjunioren mehr ist als nur ein kultiger CoWorking Space. Für die Organisatoren ist er eine Inkubationsplattform. Insgesamt 17 inspirierende Persönlichkeiten werden Rechts-, Finanzierungs-, Vertriebs- und Marketing sowie Strategie- und Organisationsthemen behandeln und ausgewählte Workshops leiten:

  • Die Rechtsanwälte aus den Kanzleien KPMG, Taylor Wessing und Dittmar Michelsen Morsch LLP geben Einblick in die verschiedenen Rechtsthemen im Zuge einer Unternehmensgründung.
  • Clas Beese von finmar Crowdfunding und Steffen Kuhl von der Bürgschaftsgemeinschaft erläutern verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten.
  • Hochleistungssportler, Moderator und Vertriebsgenie Frank Forster motiviert Amateure und Profis mit einem Vortrag zum „Hochleistungssport Vertrieb“.
  • Marketingexperte Tim Jaudszims berichtet im Workshop „Elevator Pitch“ über das Thema Marketing und seine Erfahrungen in Marketingagenturen.
  • Marie-Therese Kron unf Daniel Seegers von der Agentur Laub & Partner zeigen Erfolgsrezepte und Fallstricke im Bereich Public Relation und Social Media.
  • Maximilian von Richthofen, Senior Investment Manager bei der Axel Springer SE, referiert über strategische Ansätze bei der Existenzgründung und legt dabei den Fokus auf die Investorensicht.

Darüber hinaus treffen die Teilnehmer bei den „Meet-the-Founder Sessions“ auf:

  • Jan-Alexander Fock von Shatler’s Cocktails, die es mit einer Schnapsidee zu einem internationalen Vertrieb geschafft haben
  • Thomas Reimers von Protonet – dem Start-up des Jahres 2013
  • Jan Kollmorgen, wurde mit HappyTouch zum Marktführer für Kinder-Apps
  • Jan Andresen, Gründer von Veseeo, verkaufte das Unternehmern kürzlich für einen zweistelligen Millionenbetrag an die Gruner + Jahr
  • Andrea Noelle und Annika Busse von beliya verkaufen Taschen und Accessoires, die aus edlen Upcycling-Materialien von Sofaleder-Retouren und Überschüssen aus Prêt-à-Porter-Kollektionen bestehen.
Protonet Team
Die Gründer und das Team von Protonet (Foto: Protonet)

Neben den Vorträgen von erfolgreichen Gründern und erfahrenen Führungskräften können die Teilnehmer der Gründerakademie ihr neu gewonnenes Wissen in Workshops und im persönlichen Gespräch vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und neue Netzwerke erschließen. Die zwei Tage voller Informationen und ausreichend Raum für den persönlichen Austausch bietet Platz für maximal 30 Existenzgründer.

Wirtschaftsjunioren Hamburg

  • Die Gründerakademie der Wirtschaftsjunioren Hamburg im Überblick
    6. und 7. November 2014, 9 bis 18.30 Uhr
    betahaus Hamburg, Eifflerstrasse 43, Hamburg-Sternschanze
  • Kontakt zu den Wirtschaftsjunioren
    Tibor Wagner unter 0177.75 50 860
    Anna Katharina Lau unter 0179.66 38 891
    E-Mail: [email protected]
    Website:

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.

progressive.ua

https://farm-pump-ua.com

жидкость для электронных сигарет