Dortmunder Gründermesse DIE INITIALE geht wieder los



In Dortmund weht seit 2013 ein frischer Gründerwind. Nach dem Debüt der Gründermesse DIE INITIALE im vergangenen Jahr meldet sich die zweitägige Fachmesse rund um den Gründungsprozess zurück und weitet das Programm sogar aus. Am 21. und 22. November gibt es geballtes Wissen zu Themen wie Coaching, Förderung, Franchise, Nachfolge, Marketing und Design.

Die Gründermesse für Gründer und Macher mit Wachstumsambitionen in Nordrhein-Westfalen heißt DIE INITIALE und findet am 21. und 22. November in Dortmund statt. Die zweitägige Fachmesse rund um die Gründungsphasen Planung, Existenzgründung und Unternehmenswachstum versammelt sämtliche Kompetenzen und relevante Anlaufstellen für Gründer und Selbstständige unter dem Dach der Dortmunder Westfalenhallen. Aber nicht nur die klassischen Wege in die Selbstständigkeit werden thematisiert, auch die Gründung per Franchise oder über die Unternehmensnachfolge sind wesentliche Fachrichtungen der Gründermesse DIE INITIALE. Themen werden sein:

  • Gründungsberatung & Coaching, Unternehmensberatung, Finanzierung & Förderung, Franchising & Geschäftskonzepte, Produkte & Dienstleistungen für Gründer und Unternehmer, Unternehmensnachfolge, Weiterbildung, Behörden, Institutionen, Kammern, Verbände, Hochschulen und Fachverlage
DIE INITIALE
Rund 60 Aussteller und Medienpartner präsentierten sich auf der Gründermesse DIE INITIALE 2013: mit dabei war auch der Gründungswettbewerb start2grow (Foto: Westfalenhallen Dortmund GmbH)

Neben den Ausstellern dürften die Fachforen und Workshops sicherlich spannend sein. Insgesamt werden rund 70 Vorträge zu je 30 Minuten angeboten. Hier gewähren Profis und erfahrene Referenten wertvolle Einblicke in eigene Hürdenläufe und geben ihr Wissen an die Messebesucher weiter. Des Weiteren wird Gründern und Selbstständigen in Workshops die Möglichkeit gegeben, tiefer in fachspezifische Materien einzudringen und zu ergründen, welche Lösungen es für verschiedene Probleme im Gründungsprozess gibt. Ein Beispiel ist die Umsetzung eines bankreifen Finanz- und Liquiditätsplans mit Excel. Praxisnah und relevant scheinen hier die Schlüsselwörter zu sein.

Wir haben einen kleinen Auszug aus dem Programm der Gründermesse DIE INITIALE:

  • Die Gründungsförderung der KFW
  • Kapital und Know-How – Die ideale Kombination für Gründer?
  • Der Unternehmenskauf – Schritte für eine erfolgreiche Unternehmensübernahme
  • Versicherungen – Das Geld kann man sich besser sparen, oder?
  • 80 / 20 – Tu das Wichtige und das Richtige und vergiss den Rest
  • 50 Plus? Zeit für neue Perspektiven! – Wie Humor uns hilft…
  • Mehr Erfolg durch Emotional Selling
  • Entscheiden Sie sich jetzt!
  • Erfolgsfaktor Corporate Design – Von der Kraft starker Marken

Eine Bonus liefert das Forum rund um das Franchising. Hier erwartet die Besucher der Gründermesse DIE INITIALE unter anderem Holger Blaufuß vom Franchisegeber McDonald’s. Er wird Wissenswertes über das Franchising berichten.

Hauptzielgruppen der Gründermesse sind Gründungsinteressierte und angehende Jungunternehmer aus NRW und drum herum, Gründer in der Startphase
, Jungunternehmer zwischen 3 und 5 Jahre nach der Gründung, Gründungsberater und Coaches
, Franchisenehmer
, Potentielle Betriebsnachfolger
, mittelständisch inhabergeführte Unternehmen sowie Studenten und Hochschulabsolventen.

DIE INITIALE

  • DIE INITIALE im Überblick
    21. und 22. November 2014, Westfalenhalle 5
    10 bis 18 Uhr (Freitag), 10 bis 17 Uhr (Samstag)
    Eintrittspreis zwischen 5 und 15 Euro
    Website: www.die-initiale.de

DIE INITIALE funktioniert: So verlief die Premiere der Gründermesse 2013

Das Debüt der 2013 gestarteten Gründermesse in Dortmund ist laut eigenen Angaben geglückt. DIE INITIALE 2013 präsentierte am 22. und 23. November ein fachlich anspruchsvolles Programm. Über 50 Vorträge lockten in die Fachforen. Insgesamt wurden 1.400 Besucher auf der Messe gezählt. Aussteller und Partner lobten laut Organisatoren unter anderem die professionelle Durchführung und gaben an, gute Gespräche geführt zu haben. Für Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund, ist so eine Gründermesse unverzichtbar für den Standort Dortmund. Insgesamt fiel das Fazit also positiv aus.

DIE INITIALE Freitagsprogramm
Das Vortragsprogramm der Gründermesse DIE INITIALE 2013 (Quelle: DIE INITIALE)

Newsletter für Gründer-Events erhalten

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Anmelden”.

teenagers romance movies

iq option ได้เงินจริงไหม