Gründerstorys…heute mit Tanja Bogumil von Kisura



Mit rund 400 Mrd. Euro Umsatz jährlich zählt der Einzelhandel zu den drei größten Wirtschaftsbranchen Deutschlands. Heutzutage findet der Einzelhandel vermehrt online statt und zahlreiche Portale buhlen um die Gunst des Käufers. Kisura bietet allerdings neben dem klassischen Verkauf von Kleidungsstücken auch gleich zusätzlich eine passende Stilberatung an.

Kisura spezialisiert sich mit der in Deutschland noch jungen Idee des Curated Shopping auf Frauen. Wir sprachen im Interview mit Geschäftsführerin Tanja Bogumil über die Details des Geschäftsmodells sowie Chancen und Trends auf dem Online-Markt.

Recitfga-bsl.info: Hallo Frau Bogumil, was verbirgt sich hinter Kisura und wie funktioniert dies im Detail? 

Tanja Bogumil von Kisura: Kisura.de ist die erste deutsche persönliche Shopping-Plattform für Frauen. Wir beraten Frauen von Kopf bis Fuß – Egal zu welchem Anlass. Auf Kisura.de können unsere Kundinnen Angaben über ihre Person in Form einer Sedcard machen: Körpergröße, Haarfarbe, Figur-Form, Lieblingsfarben und -marken können u.a. angegeben und nach Wunsch auch ein Foto hochgeladen werden.

Anhand dieser Informationen und ein mit der Kundin vereinbartes Telefongespräch treffen unsere Stylisten eine Auswahl an Kleidungsstücken – Diese wird der Kundin in einem virtuellen Showroom präsentiert. Bei einem weiteren kurzen Telefonat erklären wir die Outfit-Vorschläge. Was sich die Kundin am Ende nach Hause bestellen möchte, bleibt natürlich ihr überlassen. Je nach Belieben erhält sie für die finale Auswahl weitere Tipps von uns. Nicht nur der Hin- und Rückversand ist bei uns kostenfrei – auch die Stilberatung ist aktuell für Neukunden kostenlos.

Kisuras Geschäftsführerin Tanja Bogumil
Kisuras Geschäftsführerin Tanja Bogumil

Recitfga-bsl.info: Sie haben ja als Curated Shopping-Idee bereits mit Modemeister einen Versuch unternommen. Die Website ist nicht mehr erreichbar, was ist daraus geworden?

Tanja Bogumil von Kisura: Ja genau. Modemeister war eine großartige Erfahrung und der perfekte Einstieg in den Curated-Shopping- und Fashionbereich. Schon während des Projekts entwickelte sich jedoch der Wunsch, das Konzept für Frauen auszubauen – Quasi von und für Frauen. So hat sich in unseren Köpfen sehr schnell die Idee von Kisura entwickelt. Mit dem offiziellen Launch von Kisura wurde Modemeister schließlich abgeschaltet, um uns voll und ganz auf eine Sache zu konzentrieren.

Recitfga-bsl.info: Was ist aus Ihrer Sicht nun für den Erfolg von Kisura im Vergleich zu Modemeister entscheidend?

Tanja Bogumil von Kisura: Die Idee des Curated Shopping für Frauen ist in Deutschland noch neu – Und muss daher erst etabliert werden. Darin sehen wir die große Chance, uns als Marktführer in diesem Bereich zu positionieren. Ein tolles Team mit viel Know-how auf diesem Gebiet haben wir bereits aufgebaut. Wir vertrauen darauf, mit Kisura eine innovative Geschäftsidee stückweise stabil aufzubauen und den E-Commerce-Markt mit unserem Geschäftsansatz nachhaltig zu prägen.

Recitfga-bsl.info: Wie hat sich Kisura bisher entwickelt und wo liegt der Fokus für die nächsten Schritte?

Tanja Bogumil von Kisura:

Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung von Kisura. Im nächsten Schritt konzentrieren wir uns darauf, Kisura bekannter zu machen, unsere Webseite weiter aufzubauen und uns insgesamt weiter zu professionalisieren.

Recitfga-bsl.info: Wen sehen Sie als Ihre Hauptzielgruppe und welche Marken führen Sie beispielsweise?

Tanja Bogumil von Kisura: Wir richten uns an Frauen zwischen 30 und 50 Jahren. Damen, die für einen besonderen Anlass – die Hochzeit der Tochter oder ein Abend-Dinner – passend gekleidet sein möchten oder die für ein Lieblingskleid, die geeigneten Schuhe oder entsprechende Handtasche kaufen möchten, sind bei Kisura goldrichtig. Genauso beraten wir Frauen, die ihren Typ neu unterstreichen beziehungsweise verändern möchten oder schlicht und einfach: Zu wenig Zeit für Mode- und Einkaufsfragen haben.

Was das Sortiment betrifft, decken wir eine sehr breite Range ab – Wir empfehlen Schuhe, Blazer, Hosen, Kleider, Röcke, Taschen etc. Sowohl junge, als auch etablierte Marken werden angeboten. Insgesamt umfasst unser Sortiment über 150 Marken, so dass wir vielen Vorstellungen in Sachen Preis und Stil gerecht werden können.

Recitfga-bsl.info: Was finden Kundinnen bisher besonders gut und wer sind Ihre Styleberaterinnen?

Tanja Bogumil von Kisura: Das Erlebnis des Personal Shopping kommt gut an! Vor allem da dieser Service traditionell ziemlich exklusiv gehalten war und dementsprechend nur wenigen Frauen zur Verfügung stand. Wir sind ein verlässlicher Styling-Partner: Das wird von den Frauen wirklich geschätzt. Unsere Stylisten sind echte Profis in Sachen Mode. Sie besitzen viel Erfahrung in der Modebranche und haben eine Menge Kenntnisse im Einzelhandel bei verschiedenen Labels gesammelt.

So funktionierts's: Sedcard erstellen, persönliche Stilberatung vereinbaren und individuelle Looks bestellen (Bildquelle: Screenshot Website Kisura.de)
So funktioniert’s: Sedcard erstellen, persönliche Stilberatung vereinbaren und individuelle Looks bestellen (Bildquelle: Screenshot Website Kisura.de)

Recitfga-bsl.info: An welcher Stelle verdient Kisura Geld?

Tanja Bogumil von Kisura: Wir funktionieren wie ein klassischer Einzelhändler und leben von der Differenz zwischen Großhandels- und Einzelhandelspreis. Unsere Kundinnen zahlen bei uns die gleichen Preise wie im klassischen Einzelhandel.

Recitfga-bsl.info: Welche Marketingaktivitäten stehen bei Ihnen im Fokus und wie planen Sie Ihre Marketingstrategie?

Tanja Bogumil von Kisura: Unser Online-Marketing ist momentan unser Herzstück. Hier setzen wir vor allem auf Social Media und Content Marketing. Den weiteren Weg planen wir auf Basis unserer Erfahrungswerte aus vergangenen Projekten. Außerdem beobachten wir aktuelle Trends im E-Commerce und Curated Shopping Bereich – Damit sind wir immer auf dem neuesten Stand.

Recitfga-bsl.info: Wie erfolgt die Finanzierung von Kisura?

Tanja Bogumil von Kisura: Kisura wird unter anderem aus Eigenmitteln finanziert. Unterstützt werden wir durch Business Angels aus der Tech- und Medienszene, die bereits sehr erfolgreich eigene Unternehmen gegründet und etabliert haben.

Recitfga-bsl.info: Was sind Ihre zentralen Erfahrungen, die Sie als Gründerin gesammelt haben und was möchten Sie anderen Gründern raten?

Tanja Bogumil von Kisura:

Ich habe verschiedene Dinge gelernt. Wenn man einen Partner hat, muss der im selben Boot sitzen – Sonst kann es schnell kippen. Man sollte möglichst schnell Grundsatzfragen des Business klären. Nicht zuletzt muss man an sich selbst und die Idee glauben: So kommt man glücklich ins Ziel. Was ich anderen Gründern raten würde? Just do it!

Recitfga-bsl.info: Vielen Dank für das Gespräch!

image003

  • Kontakt
    KISURA – You. Are. Beautiful.
    Tanja Bogumil
    Danziger Straße 88
    10405 Berlin
    E-Mail: [email protected]
    Website:
www.eurobud.com.ua/bitumnaya-cherepitsa-ruflex-esten/

generico-pro.com

www.showroom-kiev.com.ua