Successor Messe für Unternehmensnachfolge



Am 26. und 27. September verschlägt es zahlreiche Unternehmensverkäufer und potenzielle Unternehmensnachfolger in die Bremer Messe. Denn dort findet die Successor, eine Messe für Unternehmensnachfolge, statt. An beiden Tagen können Sie Vorträge zur Nachfolge und dem Verkauf eines Unternehmens hören, Informationen sammeln und Kontakte knüpfen.

Früher übergab der Vater zumeist sein Unternehmen an das Kind, um die Geschäftsführung zu übergeben. Heutzutage ist dies allerdings immer seltener der Fall und ein Großteil der Unternehmen in Deutschland steht zum Verkauf. Die Successor Messe für Unternehmensnachfolge setzt an diesem Punkt an und lädt als größte Veranstaltung zu diesem Thema Interessierte ein, sich in der Bremer Messe über die Unternehmensnachfolge und den Unternehmensverkauf zu informieren.

Als erste deutschlandweite Messe für Unternehmensnachfolge bietet die Successor auf 5.000 Quadratmetern potenziellen Unternehmensnachfolgern und -verkäufern rund 100 qualifizierte Berater, Unternehmen, Mediatoren und Verbände als Ansprechpartner. Auf der Successor Messe für Unternehmensnachfolge werden nicht nur die wichtigsten Unternehmen und Spezialisten der Branche, sondern auch öffentliche Institutionen vertreten sein.

(Quelle Screenshot Website successor.eu)

Zielgruppe der Veranstaltung ist der inhabergeführte deutsche Mittelstand. Die zweitägige Veranstaltung wird von einem interessanten Vortragsprogramm begleitet. Dieses umfasst diverse Themen von der Prävention über steuerliche Aspekte bis hin zur Auswahl des richtigen Unternehmensmaklers für den Unternehmensverkauf. Im folgenden präsentieren wir Ihnen einen Auszug der bisher geplanten Themen:

Auf der Successor Messe können Sie sich als Käufer bzw. Investor über den Markt informieren, einen Stand buchen, sich dem deutschen Unternehmer vorstellen oder einfach als Besucher zur Messe gehen. Recitfga-bsl.info wünscht Ihnen viel Spaß beim Besuch der Successor Messe.

Die Successor Messe für Unternehmensnachfolge im Überblick:

  • Wann:
    Donnerstag, 26. September 2013 von 9 bis 18 Uhr
    Freitag, 27. September 2013 von 9 bis 17 Uhr
  • Wo:
    Messe Bremen, Findorffstraße 101, 28215 Bremen
  • Preise:
    Tageskarte: 28 € / 30 € (Ermäßigt: 10 €)
    2-Tageskarte: 46 € / 50 €
  • Mehr Informationen auf der

Weitere Informationen zum Thema Unternehmensnachfolge oder Existenzgründung finden Sie auf Recitfga-bsl.info.

Newsletter

Existenzgründerseminare, Gründermessen, Gründerwettbewerbe und mehr im monatlichen Veranstaltungs-Newsletter von Recitfga-bsl.info:

Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”.

 

горный велосипед

bestseller.reviews/need-comfort-and-portability-five-best-sit-and-stand-strollers-for-you/