Existenzgründerseminar vom 07.01.2013 bis 11.01.2013



Bild: Mapoli-Photo-Fotolia.com

Unser Tipp für den Weg in die Selbstständigkeit auch im Jahre 2013: besuchen Sie ein Existenzgründerseminar. Für die 2. Kalenderwoche haben wir Ihnen verschiedene Existenzgründerseminare herausgesucht. Mehr Details zu diesen Veranstaltungen und weitere Existenzgründerseminare finden Sie auch direkt im Kalender.

 

07.01.2013 Aachen
Egal, ob Sie schon eine konkrete Idee für Ihr eigenes Unternehmen haben, oder, ob Sie sich allgemein über alle wichtigen Fragen im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung informieren möchten, wir bieten Ihnen dazu Informationen, Tipps und Orientierung an. Das Seminar für Existenzgründer geht dazu auf alle notwendigen Grundlagen und Schritte ein: Von der persönlichen Eignung über Anmeldeformalitäten, betriebliche und private Versicherungen, bis hin zur Investitionsplanung und Rentabilitätsvorschau. Wir begleiten seit vielen Jahren die konzeptionelle Entwicklung von Geschäftsmodellen und deren Umsetzung – nutzen Sie unser Wissen und unsere Erfahrung für Ihren eigenen Erfolgsweg.

08.01.2013 Kiel
Beratungstag Unternehmensfinanzierung der IHK zu Kiel. Stehen Sie am Start in die berufliche Selbstständigkeit? Möchten Sie Ihren Betrieb erweitern?  Einen Überblick über die möglichen Fördergelder sowie Informationen zu deren erfolgreicher Beantragung erhalten Gründungsinteressierte sowie Unternehmerinnen und Unternehmer bei den „Beratungstagen Unternehmensfinanzierung“.

09.01.2013 Stuttgart
Buchführungs-Werkstatt: Sie möchten Ihre Buchführung selbst erledigen? Sie benötigen praktische Anleitungen und wollen Antworten auf Ihre buchhalterischen Fragen? Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Sie bereits gegründet haben.

10.01.2013 Recklinghausen
Gründung aus der Arbeitslosigkeit – Gründungszuschuss! Das Seminar informiert über Gründungsvoraussetzungen und erste Planungsschritte, erklärt die Aufgaben und Bestandteile eines Unternehmenskonzeptes und gibt einen Überblick der Förderinstrumente, damit vorhandene Chancen und Risiken besser abgeschätzt werden können. Darüber hinaus werden die Beratungsmöglichkeiten für Existenzgründerinnen und Existenzgründer im Kreis Recklinghausen vorgestellt.

11.01.2013 Bielefeld
Basisinformationen für Gründer/innen zur Existenzgründung im Handwerk. Folgende Fragen werden unter anderem besprochen: Welche Möglichkeiten einer Existenzgründung gibt es? Wo sind die Chancen und Risiken? Welche Fördermittel gibt es, wie und wo werden sie beantragt? Wie erstelle ich mein Gründungskonzept?

Existenzgründerseminare finden Sie direkt im Kalender.

Existenzgründerseminare, Gründermessen, Gründerwettbewerbe und mehr im monatlichen Veranstaltungs-Newsletter von Recitfga-bsl.info:Tragen Sie dazu einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”.

 

Das könnte dich auch interessieren