gründen.lernen.wissen. im Herzen Thüringens



Am Hochschulstandort Ilmenau im Herzen Thüringens rücken einige engagierte Menschen das Thema Unternehmensgründung auf die Tagesordnung. Unter dem Motto gründen.lernen.wissen. wollen Dennis Brüntje (Vorstand auftakt. Das Gründerforum Ilmenau), Sven Müller (Gründer von Rapid Venture Accounting), Marcel Kirchner (Vorstand EduCamp e.V.) und Britta Gossel (Fachgebiet Medienmanagement an der TU Ilmenau) gemeinsam mit einem tatkräftigen Team Gründungsinteressierte aus ganz Deutschland zusammenbringen.

Recitfga-bsl.info: Geben Sie uns doch bitte zunächst einen Überblick über den VC-Campus in Illmenau.

Sven Müller von Rapid Venture Accounting: In der Gründerszene haben wir eine immer wiederkehrende Situation. Hochinnovative und kreative Gründer suchen Geldgeber – Investoren suchen tragkräftige und neue Geschäftsideen. Genau da setzt der VC-Campus an. Wir bringen bereits seit drei Jahren Unternehmer und Investoren zusammen – und das mit viel Spaß. Egal ob beim klassischen Pitch, beim Speed-Dating oder beim Flying Buffet – beim VC-Campus gibt es genug Gelegenheiten sich vorzustellen und gegenseitige Interessen auszuloten. Dabei legen wir sehr viel Wert auf Qualität sowohl auf Kapitalgeber- als auch Kapitalnehmerseite. Daher wird jede Anmeldung von uns sorgfältig geprüft.

Recitfga-bsl.info: Vom 18. bis 21.Oktober findet die Veranstaltung gründen.lernen.wissen. statt – was verbirgt sich dahinter?

Dennis Brüntje vom Gründerforum Ilmenau: Das ist eigentlich ganz einfach. Gründer und Investoren zusammen zu bringen, das ist ein Baustein. Aber wir fanden, dass es gerade zum Thema Unternehmensgründung noch mehr Gelegenheit geben muss, interessierte und engagierte Menschen zusammen zu bringen. Deswegen haben wir erstmalig gründen.lernen.wissen. ins Leben gerufen. Unsere Idee: Die bereits etablierten Veranstaltungen VC-Campus (gründen.) und EduCamp (lernen.) werden dieses Jahr gemeinsam mit dem Young Entrepreneurship Research Colloquium (wissen.) an einem Ort stattfinden. Wir wollen High Potentials aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft zusammenbringen und ihnen die einmalige Chance geben, zu netzwerken, zu lernen und über den Tellerrand zu blicken. Denn: Jeder kann bei jeder Teilveranstaltung „vorbeiflanieren“ und entdecken, was dort geschieht.

Recitfga-bsl.info: Bei der Veranstaltung werden ja die Elemente VC-Campus, EduCamp und YERC miteinander verknüpft – welche Inhalte erwarten die Besucher?

Dennis Brüntje vom Gründerforum Ilmenau: Das stellt am besten jeder Teilverantwortliche für seinen Bereich vor, denn Sven Müller koordiniert den VC-Campus, Marcel Kirchner das EduCamp und Britta Gossel kümmert sich um YERC.

Marcel Kirchner von EduCamp: Das EduCamp findet bereits zum 10. Mal statt und kommt zu seinem Jubiläum nach Ilmenau zurück. Hier kommen zwei Mal im Jahr Interessierte und Experten aus dem Bildungsbereich zusammen, und diskutieren neue Formen des Lehrens und Lernens. Dieses Mal treffen wir uns unter dem Motto „back to the roots – into the learning future“ und diskutieren zum Thema Edupreneure und Bildungs-Startups. Wir freuen uns schon auf den Austausch mit den Wissenschaftlern und den Gründern.

Britta Gossel von der TU Ilmenau: YERC findet erstmalig statt. Gründen geschieht nicht nur in der Praxis, es ist auch ein großes Thema in der Wissenschaft. Unter dem Titel „Entrepreneurship“ hat sich ein Forschungsfeld herausgebildet, das versucht zu verstehen, wie erfolgreiches Gründen funktioniert und warum manche scheitern. Im Rahmen des Kolloquiums können Nachwuchswissenschaftler ihre Arbeiten auf diesem Gebiet präsentieren und gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern und Praktikern diskutieren.

Sven Müller von Rapid Venture Accounting: Der VC-Campus bringt Gründer und Geldgeber zusammen. Aber das wirklich Besondere an gründen.lernen.wissen. ist doch die Symbiose von drei Perspektiven unter einem Dach. Der Mehrwert für alle Teilnehmer ist sicherlich, die einmalige Chance in andere Bereiche zu schnuppern. Was kann der Edupreneur von echten Pitch-Situationen lernen? Diskutieren die Wissenschaftler eigentlich die Fragen, die die Praxis bewegen? Was können Pitcher von Edupreneuren lernen? – und dazu bietet gründen.lernen.wissen. eine einmalige Chance.

Recitfga-bsl.info: Was sind aus Ihrer Sicht die Highlights der vier Tage?

Dennis Brüntje vom Gründerforum Ilmenau: Die Premium-Pitches am Donnerstag und Freitag, die interaktive Podiumsdiskussion am Freitag, der EduHack und die BarCamp-Sessions am Freitag und Samstag, die YERC-Vorträge zum aktuellsten Stand der Wissenschaft und natürlich – bleiben wir ehrlich – die Kaffeepausen zum Talken, Netzwerken und Austauschen. Zudem haben wir die eine oder andere Überraschung im Programm und bieten u.a. mit einem Quiz und einem Partyabend auch einen unterhaltsamen, musikalischen Rahmen.

Recitfga-bsl.info: Für wen lohnt sich ein Besuch und welche Gäste werden aus dem Investoren-Bereich erwartet?

Sven Müller von Rapid Venture Accounting: Der Besuch lohnt sich für jeden, der Gründerluft schnuppern möchte und zum Thema etwas dazu lernen möchte. Also eigentlich für fast jeden.

Dennis Brüntje vom Gründerforum Ilmenau: Wir haben viele Investoren dabei, darunter z.B. bm-t, DEWB,  TGFS,  Brandenburg Ventures, HTGF und Mountain Partners, die auch Partner unserer Veranstaltung sind. Zudem sind z.B. mit Bergfürst, Companisto, Innovestment und Startnext auch Kapitalgeber aus dem Bereich Crowdfunding/-investing anwesend. Gründer, Unternehmer und Kapitalgeber agieren während unserer Veranstaltung auf Augenhöhe miteinander, weshalb sowohl Pitches der Investoren als auch Pitches der Kapitalsuchenden geplant sind.

Recitfga-bsl.info: Wie ist eine Anmeldung möglich und welche Kosten sind mit der Teilnahme verbunden?

Marcel Kirchner von EduCamp: Die Anmeldung geht ganz einfach unter www.gruenden-lernen-wissen.de unter der Rubrik „Anmeldung“.

Britta Gossel von der TU Ilmenau: Für ganz normale Teilnehmer erheben wir keinen Eintritt, lediglich Pitcher, Investoren und Referenten des YERC zahlen einen überschaubaren Beitrag. Wir danken unseren Sponsoren, die uns dies durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglichen.

Das Team von gründen.lernen.wissen

Recitfga-bsl.info: Vielen Dank für das Gespräch!

Kontakt

Gründerforum Ilmenau e.V.
Ehrenbergstraße 11
98693 Ilmenau
E-Mail: [email protected]
Website: www.gruenden-lernen-wissen.de

 

Das könnte dich auch interessieren
joovideo-korean drama show movies

https://topobzor.info/meizu-na-alijekspress-–-kak-pravilno-vybrat-i-kupit/

adulttorrent.org