120 Kriterien für die Suchmaschinenoptimierung



Wenn Sie auf der Suche nach allgemeinen Informationen oder konkreten Antworten auf Ihre Fragen sind, tippen Sie die entsprechenden Suchbegriffe in die Google-Suchleiste ein. Viele Internet-User begnügen sich dabei mit dem Treffer-Angebot auf den ersten zwei Seiten. Sobald Sie einen der vorgeschlagenen Links anklicken, hat jene Webseite Ihren Zweck erfüllt. Zwar bedeutet Quantität nicht automatisch auch Qualität, aber mit ganz vorne in der Trefferliste zu erschienen, ist das Ziel jedes Unternehmens mit entsprechendem Internetauftritt.

In der aktuellen Ausgabe des Magazins Internethandel erfahren Sie, wie Sie richtig mit dem “geheimen Google Code” auch für Ihre Internetseite die Chance erhöhen, weiter oben in der Google-Rangliste zu erscheinen. Dafür thematisiert Internethandel die 120 wichtigsten Kriterien, die Sie beachten sollten, um eine bestmögliche Platzierung bei Deutschlands beliebtester Suchmaschine zu erzielen. Einige dieser Kriterien sind zum Beispiel:

  •  die Domainendung (.de, .com, .eu)
  • Suchwörter in der Domain, im Titel, im Haupttext und in der URL
  • Zuverlässigkeit und Erreichbarkeit des Servers
  • Sprache und Aktualität der Inhalte
  • Bilder im Text
  • Dichte der internen und Relevanz der ausgehenden Links
  • Anzahl der Homepage-Seiten
  • Vertrauensbildende Elemente wie eine „Über Uns“-Seite
  • Alter der Seite
  • Thematische Vielfalt
  • Besucherzahlen
  • Absprungrate

Die 120 Kriterien für die Suchmaschinenoptimierung unterteilen sich in 14 Kategorien wie Domain, Server, Programmierung, Verlinkung, Suchwörter, Verhalten von Besuchern oder Manipulationsversuche. Zu jeder Kategorie gibt es einen kurzen Einführungstext, der Sie schnell zum Kern des Themas führt. Allgemein kann gesagt werden, dass die Suchmaschinenoptimierung mit Gewissenhaftigkeit angegangen werden sollte, denn je gründlicher die Gestaltung, desto wirkungsvoller der Eindruck.

Weitere Themen der Ausgabe sind die Vorstellung einer Geschäftsidee im Bereich Tourismus, die Impressumspflicht bei Facebook sowie die Vorstellung der Online-Bilddatenbank fotolia, wo Sie lizenzfreie Bilder bekommen. Per Klick auf das Titelbild gelangen Sie zu dieser Ausgabe:
Der geheime Google-Code

http://casino-online-ua.info

вода доставка