Ausgewählte Geschäftsideen: Yoove Mobility vermietet Elektroautos



Die Benzinpreise schießen in die Höhe und trotzdem können Sie auf das geliebte Auto nicht verzichten? Dann probieren Sie es doch mal mit einem durch Strom betriebenen Fahrzeug von der Yoove Mobiliy GmbH. Zwei Jungunternehmer aus Berlin sind mit ihrer Geschäftsidee seit März 2010 auf Erfolgskurs und bieten eine vielversprechende Alternative gegen den Frust an der Tanksäule.

Die Geschäftsidee:

Hendrik Schneider und Fabian Paul haben zur richtigen Zeit ihre Geschäftsidee umgesetzt. Die beiden Jungunternehmer vermieten Elektroautos und Segways, ein neues Elektromobil auf zwei Rädern für Kurzstrecken und Ausflüge der besonderen Art. Nach erfolgreicher Suche nach Partnern und Sponsoren haben die beiden Existenzgründer die Yoove Mobility GmbH mit Sitz in Berlin gegründet – heute der größte Individualanbieter für Segways in Berlin und Brandenburg. Ziel ihrer Geschäftsidee ist, die Stadt Berlin und allgemein Mobilität grüner zu machen. Kannten viele Elektroautos oder Segways bislang nur aus den Medien, kann nun jeder im Raum Berlin und Brandenburg die grüne E-Mobility ausprobieren. Ein weiterer Bestandteil der Geschäftsidee ist ein Tourenangebot für Berlin und Umgebung aufzubauen.

Derzeit können Yoove-Kunden ein Elektroauto von Mitsubishi Motors ab 79 € pro Tag mieten. Nach kurzer Einführung in die leichte Handhabung des Fahrzeugs kann es auch schon losgehen. Das Aufladen der Elektroautos ist an allen dafür vorgesehenen Strom-Ladesäulen möglich, die sich der Kunde über das im Fahrzeug integrierte Navigationssystem anzeigen lassen kann. Mit dem Mietvertrag des Elektroautos wird automatisch eine Vollkasko-Haftpflichtversicherung abgeschlossen mit einer Selbstbeteiligung von 1000 €.

Die Segways können für individuelle Ausflüge oder gezielt für Yoove-Touren gebucht werden. Ein Segway kostet pro Stunde 14,90 €. Auch hier kann es nach einer kurzen Einweisung direkt losgehen.  Im Preis enthalten sind die persönliche Einweisung, eine Vollkaskoversicherung, ein Helm und ein kostenloser Segwayführerschein. Das Tourenangebot beinhaltet Ausflüge auf den Segways unter anderem zu den Berliner Highlights, nach Charlottenburg, nach Potsdam oder eine Wannsee Safari. Die Touren kosten zwischen 49 €  und 67 € pro Teilnehmer. Eine Besonderheit im Tourenangebot ist die Gourmet-Tour, eine Spezialtour durch Charlottenburg mit Gourmet-Kochkurs bei ZWILLING und ein Essen in geselliger Runde. Elektroautos, Segways sowie Gutscheine zum Verschenken können schnell und einfach über die Internetseite gebucht werden.

https://gefest-sv.kiev.ua

best-cooler.reviews/best-camping-cooler-bear-proof/

Наша организация предлагает http://e-kirpich.kiev.ua у нашего менеджера.