Ausgewählte Geschäftsideen: Franchisekonzept Mrs.Sporty



Zu Beginn der Serie „Ausgewählte Geschäftsideen“ stellen wir das Franchisekonzept Mrs. Sporty vor. Ein Grund dafür ist eine derzeit laufende Sonderaktion des Franchiseanbieters – aber dazu später mehr.

Beim Franchising übernimmt der Existenzgründer eine schon bestehende Geschäftsidee. Aber auch bei diesem Weg in die Selbstständigkeit sollte unbedingt intensiv geprüft werden. Mehr zum Thema Franchise erfahren.

Nun zum Konzept von Mrs. Sporty: Mrs.Sporty richtet sich an die Gesundheitsbedürfnisse und Wünsche von Frauen. Dabei werden Sport und eine gesunde Ernährung miteinander verbunden. Gleichzeitig sollen sich im Mrs. Sporty Frauen und ihre Freundinnen treffen und gemeinsam Spaß haben. Grundlage des Sportprogramms ist ein Zirkeltraining mit dem schon bei kurzen Einheiten von 30 Minuten gute Erfolge realisiert werden können. Das individuelle Ernährungsprogramm will anders als herkömmliche Diäten mit einer langfristigen Ernährungsumstellung zum Erfolg verhelfen. Bestandteil dieses ist auch das Mrs. Sporty Müsli, das über ein junges und wachsendes Startup mymuesli.com bestellt werden kann.

Wer die Geschäftsidee von Mrs. Sporty als für sich geeignet beurteilt, kann auf eine Gründungsunterstützung hoffen.  Bis zum 10.5. können sich Gründungswillige unter www.mporty.de/franchiseportal bei Mrs.Sporty bewerben. Gesucht wird das beste Marketingkonzept für die Eröffnung eines eigenen Mrs.Sporty Clubs.  Der oder Gewinnerin erhalten von Mrs.Sporty die Startprämie für die Gründung des eigenen Clubs.

www.renault.niko.ua/ru/models/logan

также читайте alex-car.com.ua

shopvashtextil.com.ua/catalog/index/105-podushku/0/122