GründerChampions Gründerwettbewerb sucht Verantwortungsträger

Der Gründerwettbewerb GründerChampions macht sich bundesweit auf die Suche nach Gründern, die einen Mehrwert schaffen und soziale Verantwortung übernehmen. Genauer gesagt, geht es um innovative Geschäftsideen und originelle Produkte bzw. Dienstleistungen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und nachhaltiges Unternehmertum.

Nach der Prämierung der 16 GründerChampions wird ein Bundessieger geehrt, aber auch ein Publikumspreis wird vergeben. Auf alle Preisträger warten Preisgelder und die Unterstützung durch die KfW.

GründerChampions Gründerwettbewerb im Überblick

Der KfW Award GründerChampions ist ein bundesweiter Gründerwettbewerb für Existenzgründer und Jungunternehmer, die einen unternehmerischen Mehrwert schaffen und sich durch die Übernahme sozialer Verantwortung auszeichnen.

Wettbewerbsverlauf der GründerChampions 2016

Das sind die GründerChampions 2015

Am 8. Oktober wurden die KfW GrüdnerChampions 2015 ausgezeichnet. Die beiden Hauptpreisträger und der Sonderpreisträger sind:

  • GründerChampions Bundessieger: Nagola Re
  • GründerChampions Publikumspreis: Cloud & Heat
  • GründerChampions Sonderpreis: Little Sun

Preisverleihung der GründerChampions 2015

Bewerbung beim Gründerwettbewerb GründerChampions

Der Wettbewerb GründerChampions sucht jährlich die besten Geschäftsideen, die sich durch ihre Nachhaltigkeit und ihren gesellschaftlichen Mehrwert auszeichnen. Zudem sind die folgenden Kriterien zur Bewertung einer guten Geschäftsidee ausschlaggebend für den Titel GründerChampion.

  • Originalität der Geschäftsidee
  • Innovationsgrad des Produktes bzw. der Dienstleistung
  • Schaffung und Erhalt von Arbeits- bzw. Ausbildungsplätzen
  • soziale Verantwortung
  • umweltbewusstes Handeln

Nachdem die Jury die 16 GründerChampions aus allen Bundesländern gefunden hat, wird der Bundessieger gekürt und am Abend der Preisverleihung feierlich ausgezeichnet. Die Jury für den Gründerwettbewerb GründerChampions wird von Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Medien, Landesförderinstituten und Industrie- sowie Handelskammern besetzt.

Das sind die GründerChampions 2014

Zum 30. Jubiläum der deGUT wurden am 16. Oktober die Landessieger beim KfW Award GründerChampions prämiert und vor Ort im BMWi der Bundessieger unter ihnen ausgemacht, der sich über weitere 9.000 Euro Preisgeld freuen durfte. Darüber hinaus wurden ein Publikumspreis sowie ein Sonderpreis vergeben.

  • GründerChampions Bundessieger: CeGaT
  • GründerChampions Publikumspreis: VerbaVoice
  • GründerChampions Sonderpreis: Lobetaler Bio-Molkerei
TIPP

CeGaT ist ein würdiger Bundessieger der KfW GründerChampions 2014. Im Blog erzählen wir die Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Preisverleihung der GründerChampions 2014

Die Jury der GründerChampions, bestehend aus Vertretern aus Wirtschaft und Politik, zeichnet die beste Geschäftsideen zum Bundessieger aus, nachdem die 16 GründerChampions aus allen Bundesländern gefunden wurden.

Der Bundessieger gewinnt nicht nur ein Preisgeld in Höhe von 9.000 Euro, sondern bekommt auch eine medienwirksame Berichterstattung, Kontakte zu anderen Gründern und Jungunternehmern sowie weitreichende Unterstützung durch das GründerChampions-Netzwerk und die KfW.

Neben dem Bundessieger wird auch ein Publikumspreis vergeben. Dieser wird vom Auditorium am Abend der Preisverleihung per SMS gewählt und erhält ebenfalls ein weiteres Preisgeld. Dieses beträgt 5.000 Euro.

Teilnahmebedingungen GründerChampions

Zur Teilnahme am GründerChampions Gründerwettbewerb berechtigt sind junge Unternehmen, die eine nachhaltige Geschäftsidee vorweisen können und einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Des Weiteren darf die Gründung maximal fünf Jahre zurückliegen.

Das sind die GründerChampions 2013

Am Donnerstag, den 24. Oktober, wurden zum Auftakt der deGUT Gründermesse in Berlin die GründerChampions 2013 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Die drei Bundessieger in den Kategorien „Innovation”, „Gesellschaftliche Verantwortung” und „Kreativwirtschaft” gehen aus den insgesamt 16 prämierten Landessiegern hervor und erhalten jeweils 6.000 Euro.

Bundessieger in den Kategorien:

  • GründerChampions: „Innovation”: ng4T
  • GründerChampions: „Kreativwirtschaft”: Zeilenwert
  • GründerChampions: „Gesell. Verantwortung”: Johanna – ländl. Pflegedienst

Das sind die GründerChampions 2012

Auf der deGUT 2012 wurden die GründerChampions ausgezeichnet. Im Rahmen des Abendprogramms und in den historischen Gebäuden des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie feierten die folgenden Gründerteam ihre Prämierung als GründerChampions Bundessieger in den Kategorien „Innovation", „Gesellschaftliche Verantwortung" und „Kreativwirtschaft":

  • Smart Hydro Power aus Bayern
  • Pyrum Innovations ESC aus dem Saarland
  • KIDS Interactive aus Thüringen

Weitere GründerChampions Landessieger sind:

  • comemso aus Baden-Württemberg
  • Smart Hydro Power aus Bayern
  • auticon aus Berlin
  • EASY LISTEN aus Brandenburg
  • INNOTEQ aus Bremen
  • elbkind aus Hamburg
  • AUTARCON aus Hessen
  • Fender Marine Technik aus Mecklenburg-Vorpommern
  • explainity aus Niedersachsen
  • saperatec aus Nordrhein-Westfalen
  • mitcaps aus Rheinland-Pfalz
  • Pyrum Innovations aus dem Saarland
  • KE Automation aus Sachsen
  • c2g-engineering aus Sachsen-Anhalt
  • Cliplister aus Schleswig-Holstein und
  • KIDS interactive aus Thüringen

Preise für GründerChampions

Die 16 GründerChampions aus allen Bundesländern gewinnen:

  • einen exklusiven Berlin-Aufenthalt für alle 16 GründerChampions,
  • Unternehmenspräsentation aller 16 GründerChampions auf der deGUT-Messe,
  • eine Präsentation der 16 GründerChampions im Messekatalog sowie
  • unterstützende mediale Berichterstattung für alle 16 GründerChampions.

Darüber hinaus erhalten alle GründerChampions die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Zugang zum Netzwerk und ein Titel, der die unternehmerischen Tätigkeiten als Qualitätsauszeichnung bundesweit unterstützt.

  • Der Bundessieger erhält neben dem Titel „GründerChampions" ein Preisgeld in Höhe von 9.000 Euro.
  • Der Publikumspreis ist mit 5.000 Euro dotiert.
  • Jeder Landessieger erhält 1.000 Euro.
  • Der Sonderpreis "Nachfolge" umfasst 5.000 Euro.
TIPP

Aktuelle Termine und Bewerbungsfristen für den GründerChampions Gründerwettbewerb finden Gründer auf der Website.

Weitere Infos zum GründerChampions Gründerwettbewerb

Näheres zur Bewerbung, den Teilnahmebedingungen und Preisen sowie weitere Infos zu den GründerChampions finden Sie unter . Weitere Gründerwettbewerbe im Überblick.

Vorheriger Artikel:
Gründen-Live
Nächster Artikel:
Gründerpreis NRW

Aktuelles aus unserem GründerDaily

hebidoshi84.blog.fc2.com/blog-entry-1263.html

У нашей компании полезный интернет-сайт с информацией про topobzor.info.